Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 26.02.2020

Werbung
Werbung

Kostenlose Führungen in der Kaiserpfalz franconofurd!

Immer mittwochs um 16:30 Uhr und samstags um 15:00 und 16:30 Uhr

von Sybille Lorenz

(13.02.2020) Im Herzen der Frankfurter Altstadt präsentiert das Archäologische Museum Frankfurt auf dem Domhügel die Ursprünge der Stadt Frankfurt: ein römisches Bad, die Mauern des karolingischen Königshofes, spätmittelalterliche Keller – Spuren aus rund 2000 Jahren Stadtgeschichte!

Lebensbild-Karolingische Kaiserpfalz
Foto: Archäologisches Museum Frankfurt
***

Im Zentrum des Denkmalensembles steht die große Königshalle (Aula regia). In dieser Pfalz wurde unter Karl dem Großen (reg. 768-814) und seinen Nachfolgern europäische Geschichte geschrieben.

Darüber hinaus werden ausgewählte Funde aus den Grabungen im Herzen der Frankfurter Altstadt in einem neuen Ausstellungsraum in der Bendergasse präsentiert.:

Öffnungszeiten: 10:00–18:00 Uhr. Führungen: mittwochs 16:30 Uhr, samstags 15:00 und 16:30 Uhr. Dauer der Führung: ca. 45 Minuten. Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt und Führung frei.

Treffpunkt: Eingang Nord „Markt 1“, am Haus „Goldene Waage“.