Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 17.05.2021

Werbung
Werbung

Kostenlose Corona-Schnelltests – DRK testet jetzt auch in Bockenheim und Niederrad

von Ilse Romahn

(29.04.2021) Seit mehr als einem Jahr unterstützt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Frankfurt die Bürgerinnen und Bürger mit verschiedenen mobilen und stationären Testangeboten. Ab sofort können sich Interessierte innerhalb weniger Minuten unkompliziert und kostenlos nun auch in Bockenheim und Niederrad testen lassen.

Der Testbus des DRK Frankfurt macht zusätzlich zu den bekannten Stationen montags von 13 bis 18.30 Uhr Halt im Hof der ADA Kantine (Mertonstraße 30, Eingang über Gräfstraße 56) und mittwochs von 13 bis 20 Uhr beim DRK Ortsverein Niederrad (Schwarzwaldstraße 12). Der DRK Testbus fährt aktuell sechs unterschiedliche Standorte im Stadtgebiet an. Die Anmeldung erfolgt auf www.drk-frankfurt-testcenter.de.

Expertise kommt Frankfurterinnen und Frankfurtern zugute
Seit mehr als einem Jahr sind erfahrene DRK Teams im Einsatz, um Bürgerinnen und Bürgern verschiedene Corona-Testangebote zu ermöglichen. Im Testcenter am Frankfurter Flughafen beispielsweise konnten 2020 bei Reise-Rückkehrerinnen und -rückkehrern aus Risikogebieten rund 235.000 PCR-Tests abgenommen werden, im Testcenter auf dem Festplatz am Ratsweg rund 14.000. In Alten- und Pflegeheimen, im Ausbruchsmanagement in Einrichtungen und Unternehmen haben die DRK Teams seit Oktober rund 16.500 PCR-Tests abgenommen. Kostenlose Corona-Schnelltests, sogenannte Bürgertests, konnte die Hilfsorganisation in den vergangenen Wochen – mit Unterstützung zahlreicher Ehrenamtlicher – bereits mehr als 6.500 durchführen.

Der mobile DRK Testbus fährt derzeit sechs Standorte in unterschiedlichen Stadtteilen an. Bürgertests sind außerdem möglich in der DRK Teststation im Stadtzentrum.

Mobiler DRK Testbus
Bockenheim: montags, 13-18.30 Uhr, Hof der ADA Kantine, Mertonstr. 30, Eingang über Gräfstr. 56
Seckbach: dienstags 13-18.30 Uhr, DRK Kinder- und Jugendzentrum DeR Klub, Atzelbergstr. 44
Niederrad: mittwochs, 13-20 Uhr, Ortsverein Niedrrad, Schwarzwaldstr. 12
Schwanheim: freitags 12-16.30 Uhr, DRK Ortsverein Schwanheim-Goldstein, Geisenheimer Str. 39-41
Bergen-Enkheim: freitags 18-21 Uhr, DRK Ortsverein Rettungswache Bergen-Enkheim, Florianweg 9riesheim: samstags 13-18.30 Uhr, DRK Ortsverein Griesheim/Gallus, Alt-Griesheim 71.

DRK Teststation im Zentrum: montags 13-18 Uhr, mittwochs 8-13 Uhr, dienstags, donnerstags und freitags 11-16 Uhr, Buchgasse 3, in den Räumen des Caritasverbands Frankfurt e.V.

Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Terminvereinbarung von Vorteil, ein Test ist aber auch ohne Anmeldung möglich. Zum Test ist der Personalausweis mitzubringen. Anmeldung und weitere Informationen auf www.drk-frankfurt-testcenter.de.

Der Test dauert nur wenige Minuten. Das Testergebnis liegt nach etwa einer Viertelstunde vor und wird datenschutzkonform digital in deutscher und englischer Sprache übermittelt. Sollten Smartphone bzw. E-Mail-Adresse nicht vorhanden sein, so ist vor Ort ein Ausdruck des Testergebnisses erhältlich.

Die Schnelltest-Angebote des DRK Frankfurt werden finanziell unterstützt durch die Initiative „Mobile Testing“ der Europäischen Union.