Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Können Sie CBD mit Ihrer Trainingsroutine verwenden?

von Bernd Bauschmann

(12.08.2022) CBD ist ein Verbündeter von Sportlern, der ihnen hilft, sich beim Training mehr anzustrengen und sich nach dem Erreichen ihrer Ziele schneller zu erholen. Sobald Sie die wunderbare Beziehung zwischen CBD und Sport verstehen, ist es an der Zeit, es in Ihr Trainingsprogramm aufzunehmen. Aber ist es besser, CBD-Öl vor oder nach dem Training einzunehmen?

Foto: Pexels / Victor Freitas
***

Die kurze Antwort lautet, dass CBD-Öl kaufen sowohl vor als auch nach dem Training wirksam ist. Vor dem Training kann es helfen, Ihre Energie zu steigern und Ihre Muskeln zu entspannen. Nach dem Training kann es helfen, Entzündungen nach dem Training zu lindern. Ob Sie CBD-Öl vor oder nach dem Training einnehmen sollten, um die beste Wirkung für Ihren Körper zu erzielen, hängt von Ihren sportlichen Herausforderungen und Zielen ab. In diesem kurzen Leitfaden gehen wir auf Ihre Möglichkeiten ein.

Die wichtigsten Erkenntnisse:

  • CBD kann dazu beitragen, die Leistung während des Trainings zu steigern, und nach dem Training Entzündungen lindern.
  • Wann Sie CBD-Öl zum Trainieren einnehmen sollten, hängt weitgehend von den Problemen ab, mit denen Sie während Ihrer Fitnessreise konfrontiert sind.
  • Viele Sportler verwenden CBD-Präparate, um bestimmte Bereiche zu behandeln, die nach einem langen Training schmerzen.

Einnahme von CBD vor dem Training

Um ein ernsthaftes Training zu absolvieren, müssen Sie in der richtigen Stimmung und mit der richtigen körperlichen Energie ausgestattet sein. Wenn Sie auf der Suche nach dem gewissen Extra sind, bevor Sie loslegen, könnte die vorherige Einnahme von CBD-Öl möglicherweise helfen. Werfen wir einen Blick auf die Probleme, die wir oben unter Satz A beschrieben haben. Ein CBD-Nahrungsergänzungsmittel kann möglicherweise bei den folgenden Problemen helfen:

Geringe Energie - Manche Menschen trinken vor dem Training Kaffee, um sich in Schwung zu bringen. Dies kann jedoch auch Nachteile wie Dehydrierung und einen Absturz nach dem Koffeinkonsum mit sich bringen! Im Gegensatz dazu kann ein CBD-Nahrungsergänzungsmittel Ihren Körper ganzheitlich unterstützen, was zu mehr Energie während des Tages führt.

Aufwärmen - Sie wissen, dass es hilfreich ist, sich vor dem Training zu dehnen und aufzuwärmen. Doch wie kommt es überhaupt zu Muskelkater? In vielen Fällen spielen Verspannungen eine wichtige Rolle. Es wird angenommen, dass CBD dazu beiträgt, Muskelverspannungen abzubauen und eine gesunde Durchblutung zu fördern, wodurch die Aufwärmzeit vor dem Training verkürzt werden kann.

Verzögerung des Muskelkaters - Manchmal ist man erst ein paar Minuten im Training, wenn der Körper zu protestieren beginnt. Es ist wichtig, auf diese Signale zu hören. CBD für Sportler kann jedoch dazu beitragen, den Beginn der Beschwerden hinauszuzögern. Wie das? CBD hilft dem Körper, in seinen Ausgangszustand (Homöostase) zurückzukehren. Wenn Ihre internen Systeme gut miteinander kommunizieren, reagiert Ihr Körper möglicherweise nicht so stark auf die ersten Anzeichen von Stress und Müdigkeit. Auf diese Weise können Sie mehr Wiederholungen oder mehr Sekunden Ihres Workouts absolvieren.

Verringerung der Nervosität vor dem Training - Manche Athleten sind besorgt, ihre persönliche Bestleistung während einer bestimmten Trainingseinheit zu erreichen. Andere wollen einfach nur vermeiden, an einer neuen Kraftmaschine ungeübt auszusehen. Wenn Stress Sie davon abhält, Ihre Ziele zu erreichen, könnte cbd 9% für Ihre Routine vor dem Training möglicherweise helfen, Ihre Nerven zu beruhigen.

CBD nach dem Training

In anderen Fällen liegt das Problem nicht darin, dass Sie Ihr Training beenden, sondern darin, dass Sie zu hart trainieren! Das Ausloten der persönlichen Grenzen ist ein wesentlicher Bestandteil des Wachstums. Gleichzeitig können übermäßiges Brennen, Steifheit und Unbehagen nach dem Training Ihren Fortschritt behindern. Wenn Sie müde und wund sind, ist es viel schwieriger, Ihre Ziele beim nächsten Mal zu erreichen. Wenn Sie entschlossen sind, das körperliche Unbehagen durchzustehen, kann dies weitere negative Folgen haben, da Sie beginnen, sich auf kompensatorische Muskeln zu verlassen. Haben Sie nach einer Möglichkeit gesucht, sich schneller zu erholen? In den meisten Fällen sind Ruhe, Flüssigkeitszufuhr und gesunde Ernährung der Schlüssel zur Erholung. CBD könnte jedoch auch dazu beitragen, die Zeit bis zur Besserung zu beschleunigen. Es wird angenommen, dass CBD bei den folgenden Problemen helfen kann:

Entzündungen nach dem Sport - Was verursacht Muskelkater und Brennen? Die moderne Wissenschaft geht davon aus, dass Entzündungen nach dem Sport eine wichtige Rolle spielen. Wenn wir trainieren, entstehen mikroskopisch kleine Risse in unseren Muskeln. Der Körper nimmt diese Risse als Verletzungen wahr und setzt eine Reaktion des Immunsystems in Gang, um die Reparatur zu beschleunigen. Das einzige Problem sind die daraus resultierenden Beschwerden. Durch die Verringerung der Entzündung kann CBD dem Körper helfen, sich selbst mit weniger Beschwerden zu heilen.

Verspannungen - Wenn ein Muskel erschöpft oder wund ist, können sich die anderen um ihn herum versteifen und wie ein Schutzschild wirken. Die Gesamtsteifigkeit kann jedoch Ihre Beweglichkeit einschränken und sogar zu Verletzungen führen. CBD kann Ihrem ganzen Körper helfen, sich zu entspannen und zu erholen.

Reaktion auf Beschwerden - Wie wir bereits festgestellt haben, kann CBD Ihrem Körper helfen, schneller in seinen Ausgangszustand zurückzukehren. Insbesondere kann es Ihrem Endocannabinoid-System helfen

(ECS) besser zu funktionieren, indem es Ihrem Körper mitteilt, wann mehr Ressourcen benötigt werden und wann es in Ordnung ist, sich zu beruhigen. Diese ganzheitliche Unterstützung kann dazu beitragen, Ihr Gefühl von Stress und Unbehagen zu verringern.

Die Wahl Ihres CBD-Produkts

Da Sie nun wissen, wann Sie CBD einnehmen sollten, müssen Sie nur noch das richtige Produkt auswählen. Achten Sie bei der Auswahl von CBD-Produkten auf hochwertige Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen. Für Sportler gibt es fantastische Möglichkeiten:

Vollspektrum-CBD - Diese Art von CBD enthält andere in der Hanfpflanze vorkommende Cannabinoide wie CBG, CBN und THC. Im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen enthält aus Hanf gewonnenes CBD wenig bis kein THC und hat keine psychoaktiven Wirkungen.

CBD-Isolat - Manche Menschen finden, dass reines CBD ohne andere Cannabinoide einen ausreichenden Schub liefert. CBD-Isolat ist eine weitere wirksame Option.

Es ist wichtig, das beste CBD-Produkt für sich selbst zu finden, um seine Vorteile in vollem Umfang nutzen zu können. Ob Sie sich für CBD-Kapseln, typisches CBD oder CBD-Tinktur entscheiden, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, CBD zu konsumieren und zu genießen.