Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.01.2021

Werbung
Werbung

Kleyerstraße wird zur Einbahnstraße – Buslinie 52 wird umgeleitet

von Ilse Romahn

(08.01.2021) Wegen Gleisbauarbeiten durch die Verkehrsgesellschaft Frankfurt wird die Kleyerstraße zwischen Schwalbacher Straße und Rebstöcker Straße von Montag, 11., bis Samstag, 16. Januar, zur Einbahnstraße in Richtung Griesheim.

Für Kraftfahrzeuge gibt es eine Umfahrungsempfehlung über Waldschulstraße und Mainzer Landstraße. Fußgänger können die Baustelle passieren.

Bus und Straßenbahn
In der Zeit von Montag, 11., von circa 2 Uhr bis Samstag, 16. Januar, circa 3 Uhr werden die Straßenbahnen der Linie 14 zwischen den Haltestellen Galluswarte und Rebstöcker Straße in beiden Richtungen umgeleitet. Sie fahren nicht durch die Kleyerstraße, sondern verkehren über die Mainzer Landstraße.

Die Busse der Linie 52 werden im Nahbereich umgeleitet, bedienen aber alle Haltestellen und können in der Kleyerstraße als Ersatz genutzt werden. Ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen wird nicht eingerichtet.

Das Servicetelefon informiert
Die Fahrplanauskunft im Internet berücksichtigt den veränderten Fahrplan in diesem Fall nicht. Das RMV-Serviceteam ist jedoch unter der Nummer (069)24248024 rund um die Uhr erreichbar und hilft gerne weiter.

Weitere aktuelle Verkehrsinformationen finden sich unter https://mainziel.de im Internet. (ffm)