Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.12.2022

Werbung

Kindertheater im Struwwelpeter-Museum

von Ilse Romahn

(21.11.2022) Weihnachtszeit ist Märchenzeit: Auf ins gemütliche Struwwelpeter-Museum in der neuen Altstadt! Passend zum bunten Treiben auf dem Weihnachtsmarkt präsentiert das Struwwelpeter-Museum am ersten Advent ein ganz besonderes Theaterstück für Menschen ab 4 Jahren:

Dornröschen
Foto: Struwwelpeter-Museum
***

Papiertheater Invisius zeigt „Dornröschen“, am Sonntag, 27. November, um 14:00; 15:00; 16:00 Uhr und am Montag, 28. November, 9:45 und 10:45 Uhr, das bekannte Märchen der Brüder Grimm als Papiertheaterstück – natürlich mit schlafender Prinzessin, böser Fee und feschem Prinz.

Zur Zeit Heinrich Hoffmanns im 19. Jahrhundert war das Papiertheater in vielen Wohnstuben gerade in der Weihnachtszeit zu finden. Alexander Spemann und Rüdiger Koch verbinden in ihrer Inszenierung Tradition mit Moderne, indem sie die traditionelle Spielweise mit eigens für das Stück komponierter, live gespielter Musik verbinden.

Nach der Vorstellung haben die Zuschauer die Möglichkeit, einen Blick in die Kulissen zu werfen. Dabei können sie Anregungen sammeln, um selbst Geschichten im Papiertheater umzusetzen.

Eintritt: Erwachsen € 10,00; Kinder € 6,00 (inkl. Museumseintritt); Kindergruppen (ab 10 Personen) € 5,00

Anmeldung ist wegen des begrenzten Platzangebots erforderlich: Tel. (069)9494767400 oder info@struwwelpeter-museum.de

Struwwelpeter Museum, Hinter dem Lämmchen 2-4, 60311 Frankfurt am Main  www.struwwelpeter-museum.de www.fwg-net.de