Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 26.11.2022

Werbung

Kindern Hoffnung spenden – bis zum letzten Augenblick!

Deutsche Kinderhospiz Dienste starten Weihnachtsspenden-Kampagne

von Adolf Albus

(21.11.2022) Für 50.000 Kinder in Deutschland ist Weihnachten kein Freudenfest. Sie sind lebensverkürzend erkrankt. Im Laufe ihres jungen Lebens verlieren sie langsam und unaufhaltsam immer mehr Fähigkeiten. Damit es diesen Kindern und ihren Familien bis zum letzten Augenblick so gut wie möglich geht, unterstützen die Deutschen Kinderhospiz Dienste sie mit aller Kraft in ihrem Alltag – ehrenamtlich.

Jetzt macht der Dienst mit einem kurzen, aussagekräftigen Video mit dem Titel „Dunkelbunte Weihnachten“ auf die Sehnsüchte der betroffenen Kinder und ihrer Eltern zu Weihnachten aufmerksam. „Hoffnung spenden für den Augenblick“ nennt es der Dienst, der eine Weihnachtsspenden-Kampagne gestartet hat. Denn nur mit Spendengeldern können die Deutschen Kinderhospiz Dienste ihrem Ziel ein Stück näherkommen: betroffene Familien in ganz Deutschland so schnell wie möglich bedarfsgerecht versorgen zu können. Weitere Informationen unter https://deutsche-kinderhospiz-dienste.de/ oder auf https://www.instagram.com/hope.kommt.rum/. Spendenkonto: DE87 4416 0014 6576 7958 04.

Das Video „Dunkelbunte Weihnachten“ zeigt eine Mutter, die die Wünsche ihres Kindes hört. Keine Geschenke, sondern Zeit mit Freunden sind die Sehnsüchte. Knapp zwei Minuten pure Emotionen sind spürbar – dunkle Gefühle, bunte Hoffnungen, „dunkelbunte Weihnachten“. 

Weitere Informationen zur Kampagne sind auf einer eigenen Webseite abrufbar. Hier findet sich auch downloadbares Material, um beispielsweise einen Spendenaufruf im eigenen Familien-, Freundes- und/oder Kollegenkreis zu starten und per Briefvorlage zu erstellen oder auf einer Unternehmenswebseite beziehungsweise auch in eigenen Newslettern die digitalen Vorlagen zu nutzen. Darüber hinaus wurde auf Deutschlands größter Spendenplattform betterplace eine eigene Webseite für die Deutschen Kinderhospiz Dienste eingerichtet.