Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 27.11.2020

Werbung
Werbung

Kein CDU-Neujahrsempfang im Westen

von Ilse Romahn

(09.11.2020) Die CDU im Frankfurter Westen wird ihren traditionellen Neujahrsempfang für das Jahr 2021 nicht ausrichten.

„Für viele Bürgerinnen und Bürger ist der CDU-Neujahrsempfang in der Stadthalle Zeilsheim ein fester Bestandteil ihres Kalenders zum Jahresbeginn. Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir aber verantwortungsvoll handeln und sagen die Veranstaltung daher für 2021 schweren Herzens ab. Wir hoffen, dass wir uns im Jahr 2022 dann wieder wie gewohnt mit vielen Bürgerinnen und Bürgern und Vertretern von Vereinen, Kirchen und Institutionen in Zeilsheim treffen können“, sagte der Vorsitzende der CDU-Arbeitsgemeinschaft West, Uwe Serke. 

„Leider entfällt damit auch die Möglichkeit, den Bürgerinnen und Bürgern unsere Kandidaten für die Kommunalwahl am 14. März 2021 vorstellen zu können. Dabei haben wir mit Frank Nagel (Platz 11), Susanne Serke (Platz 13), Kevin Bornath (Platz 19), Esra Kahraman (Platz 30) und Markus Wagner (Platz 32) mehrere kompetente und gut auf der CDU-Stadtverordnetenliste platzierten Kandidaten mit der Aussicht, in das Stadtparlament einzuziehen und die westlichen Frankfurter Stadtteile dort kraftvoll zu vertreten“, betonte Serke. „Es werden sich aber im Laufe der kommenden Monate sicherlich noch andere Gelegenheiten finden, bei denen die Bürger die CDU-Kandidaten aus dem Frankfurter Westen kennenlernen können.“