Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.05.2022

Werbung
Werbung

Karl-Thumser-Platz in Neuenhain offiziell eingeweiht

von Adolf Albus

(12.05.2022) Um den Platz einzuweihen, waren rund einhundert Bürgerinnen und Bürger, Vertreter der politischen Gremien und des Main-Taunus-Kreises, Bürgermeister der Nachbarkommunen sowie politische und persönliche Weggefährten von Karl Thumser zusammengekommen. Auch Landrat Michael Cyriax war unter den Gästen.

Gerd Elzenheimer, Bürgermeister Dr. Frank Blasch und Landrat Michael Cyriax vor der Stele auf dem Karl-Thumser-Platz
Foto: Stadt Bad Soden
***

Bürgermeister Dr. Frank Blasch begrüßte alle geladenen Gäste sowie zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, die an diesem warmen Maiabend zusammengekommen waren. „Mit den beiden Kastanien und den Bänken lädt der Karl-Thumser-Platz in Neuenhain zukünftig wieder zum Verweilen und ins Gespräch kommen ein“, sagt Bürgermeister Dr. Frank Blasch. „Damit haben wir einen schönen Ort geschaffen, der dem Namensgeber sicher gefallen hätte.“

Auch Landrat Michael Cyriax überbrachte Grußworte an alle. Gerd Elzenheimer (SPD Bad Soden) verlas ein Grußwort von Bundesinnenministerin Nancy Faeser, die leider verhindert war. Zuletzt würdigte er Karl Thumser mit einer kurzweiligen Rede über sein Leben und Wirken. Seinen Abschluss fand der Abend bei Apfelwein und Bretzeln, organisiert vom Kerbeverein Neuenhain