Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.11.2019

Werbung
Werbung

Juleica-Fortbildung ‚Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt‘

von Ilse Romahn

(28.10.2019) Gemeinsam mit dem Amt für multikulturelle Angelegenheiten (AmkA) bietet das Jugend- und Sozialamt Frankfurt/Kommunales Jugendbildungswerk am Samstag, 7. Dezember, die eintägige Fortbildung „Umgang mit geschlechtlicher und sexueller Vielfalt in der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“ an.

Die Fortbildung findet im stadtRAUMfrankfurt statt und richtet sich an Juleica-Inhaber sowie weitere Personen, die ehrenamtlich in einem Verein oder Verband tätig sind.

In der Fortbildung werden neben der Begriffsdefinition und der Weitergabe von Fakten rund um das Thema LSBTIQ(lesbisch, schwul, bi, trans, inter, queer), wissenschaftlich fundierte Einblicke in die spezifische Lebenslage von LSBTIQ-Kindern und Jugendlichen gegeben. Von dort aus wird ein Praxisbezug hergestellt, der den Teilnehmer einen fachkompetenten Umgang mit LSBTIQ-Kindern und -Jugendlichen im praktischen Arbeiten ermöglicht.

Anmeldung und weitere Informationen gibt es per E-Mail an jugendbildungswerk@stadt-frankfurt.de oder telefonisch unter (069)21235935. (ffm)