Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.07.2022

Werbung
Werbung

Johann-Strauss-Konzert zum Gedenken an Herbert Siebert

von Ilse Romahn

(10.06.2022) Mit der geschätzten Sopranistin Manami Okazaki und dem Star-Tenor Manfred Fink lädt der Veranstalter Konzago am Sonntag, 12. Juni, in Gedenken an Herbert Siebert († 2020) zum Konzert des Johann-Strauss-Orchesters Wiesbaden ins Theater Rüsselsheim ein.

Unter der Leitung von Peter Zelienka wird an diesem Abend mit wundervollen Ouvertüren, Polkas und zauberhaften Walzerklängen dem unvergessenen Gründer des Wiesbadener Orchesters gedacht.

Das festliche Konzert in Wiener Tradition ist im Rüsselsheimer Veranstaltungskalender im neuen Jahr eine Institution. Jahrzehntelang durfte sich das Publikum zum Jahresbeginn im Januar auf den ausdrucksstarken „Maestro im roten Frack“ Herbert Siebert und sein Johann-Strauss-Orchester aus Wiesbaden freuen. Seine Walzerklänge in Perfektion, Ouvertüren, Polkas und Märsche versprachen stets eine grandios-fröhliche Einstimmung auf das neue Jahr.

Im Oktober 2020 verstarb der große Dirigent im Alter von 88 Jahren. Das Theater Rüsselsheim führt die von Siebert begründete Tradition fort und erinnert auch in 2022 – pandemiebedingt erst im Juni - mit einem fulminanten Konzert des Wiesbadener Orchesters an sein langes Wirken in Rüsselsheim am Main. Dieses Mal spielen die Musikerinnen und Musiker vom Johannes-Strauss Orchester Wiesbaden unter der Leitung von Peter Zelienka, einem langjährigen, musikalischen Weggefährten Sieberts. Die Moderation übernimmt der Klassik-Fachmann und bekennende Wien-Fan Rainer Zagovec.

Am Sonntag, 12. Juni, 19 Uhr ist das festliche Konzert zum Gedenken an Herbert Siebert mit dem Johann-Strauss-Orchester Wiesbaden im Großen Haus im Theater Rüsselsheim zu erleben. Einlass ist ab 18 Uhr.

Weitere Info und Tickets unter www.theater-ruesselsheim.de.

Ticket-Link zur Vorstellung: Bestplatzauswahl (vibus.de)

Interessierte erhalten Karten in den Vorverkaufsstellen von Kultur123 Stadt Rüsselsheim, telefonisch unter (06142)832630, online auf www.theater-ruesselsheim.de sowie an der Tages- bzw. Abendkasse.