Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.07.2022

Werbung
Werbung

Jazz und Blues im Schneckenpark

von Adolf Albus

(14.06.2022) Zu zwei Konzerten bei freiem Eintritt lädt die Stadt Flörsheim am Main am Wochenende in den Christian-Georg-Schütz-Park ein.

"Acoustic-Country-Rocking-Blues" präsentiert Oli Roth am Samstag, 18. Juni, ab 19 Uhr. Die akustische oder elektrische Gitarre und seine herausragende Stimme sind ein absolutes Markenzeichen. Ob gefühlvolle Balladen, Uptempo-Songs oder auch mal stampfende Grooves – die Besucherinnen und Bescher erwartet handgemachte Musik ohne produktionstechnischen Schnick-Schnack.

Einen Jazzfrühschoppen mit dem Saxofonisten Stephan Völker gibt es dann am Sonntag, 19. Juni, ab 11 Uhr. Mit den besten Komponisten aus der glorreichen Epoche des Swing, den unvergesslichen Persönlichkeiten wie Ella Fitzgerald, Billie Holiday, Betty Carter und Ray Charles, kehrt das Lebensgefühl der 50er- und 60er-Jahre zurück. Bluesiger Gesang, wunderbare Pianoklänge und das rauchige Saxophon verschmelzen zu einem mitreißenden Klangkörper. Bei den Konzerten sorgt der G.V. Volksliederbund Flörsheim für die Bewirtung.