Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.09.2021

Werbung
Werbung

​Island und Irland: Kleingruppenreisen zum Sparpreis

von Ilse Romahn

(31.08.2021) Kleingruppenreisen erfreuen sich aufgrund der aktuellen Lage besonders großer Beliebtheit. Ein echter Preisvorteil ist es, wenn auch Kundenfavoriten, die eigentlich für größere Gruppen kalkuliert sind, zum gleichen Preis in kleineren Gruppengrößen möglich sind. In diesen Genuss können Urlauber mit Wolters Reisen nun in Island und Irland kommen.

Gletscherlagune
Foto: www.wolters-rundreisen.de
***

Die Rundreise „TUI Tours: Liebenswerte Insel“ gehört zu den beliebtesten Angeboten, wenn es um Urlaub auf der grünen Insel geht. Kein Wunder: Mit einem zentralen Hotel in Dublin, Halbpension und insgesamt sechs inkludierten Eintritten hat diese Reise viel zu bieten. Bei dem Besuch einer Whiskey Distillery bekommt man nicht nur Einblicke in die Whiskey-Produktion, sondern darf auch probieren. Die imposanten Cliffs of Moher und eine Rundfahrt auf der beeindruckenden Dingle Halbinsel sind ebenfalls inklusive. Wer am 27. September diese achttägige Reise in einer Gruppengröße von maximal 16 Teilnehmern antreten möchte, kann dies zum Preis von 1.075 Euro pro Person.

Noch nie Irland besucht? Dann bietet „Irland kompakt“ die besten Möglichkeiten, um den Charakter dieser schönen Insel zu erleben. Da dürfen neben den Cliffs of Moher auch Rock of Cashel, der Ring of Kerry und die Mondlandschaft der Burrenregion nicht fehlen. Mit den Panoramafahrten durch Dublin, Limerick und Cork lernt man zudem drei der bekanntesten irischen Städte kennen. Für die Reisetermine am 5. September und 3. Oktober kann die Reise ab 725 Euro pro Person mit Doppelzimmer gebucht werden.

Weiter westlich im Atlantik wartet mit Island eine weitere Naturschönheit. Auf der Ringstraße geht es dabei einmal rund um die Insel – mit unterschiedlichen Highlights. Die Busreise „TUI Tours: Ring der Naturschönheiten“ beispielsweise beinhaltet eine Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsarlon. Ein echtes Erlebnis, wenn kleinere Eisberge im tiefblauen Wasser an einem vorbeiziehen. Zudem werden gleich bis zu fünf der schönsten Wasserfälle der Insel angesteuert. Der Eintritt ins Myvatn Naturbad, der Goldene Kreis sowie fünf Abendessen sind ebenfalls Teil der Reise. Für die Daten 2. und 7. September ist der achttägige Trip auf 16 Personen begrenzt und kostet ab 1.707 Euro pro Person.

Ebenfalls am 7. und 28. September können Urlauber die Busreise „TUI Tours: Islands Höhepunkte“ antreten. Hier dürfte vor allem die inkludierte Walbeobachtungstour für Vorfreude sorgen. Eine Begegnung mit den Giganten der Meere ist ein unvergessliches Ereignis. Mit den Besuchen der Nationalparks Skaftafell, Jökulsargljufur & Thingvellir sowie der Gletschervulkan Snæfellsjökull auf der Snæfellsnes Halbinsel sind an allen neun Tagen aufregende Erlebnisse garantiert – um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Auch hier sind gleich mehrere spektakuläre Wasserfälle inklusive. Kosten der Kleingruppenreise: pro Person ab 2.048 Euro.

Alle Angebote eignen sich auch bestens für Alleinreisende, denn die kleineren Gruppen bieten optimale Bedingungen andere Gäste näher kennenzulernen.
 
Weitere Informationen zu den Angeboten im Wolters Rundreisen-Katalog, in allen Reisebüros und auf www.wolters-rundreisen.de.