Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Interaktive Kunst im Badehaus Bad Soden

von Adolf Albus

(22.09.2022) Welche Art von Kunst entsteht, wenn Fotografie, Video, Literatur und Choreographie in Kunstwerken zusammenfließen? „Interart“ nennt die Künstlerin Andrea Simon ihre multidisziplinäre Arbeitsweise, und ihre Arbeiten sind tänzerisch verspielte Kompositionen, die versuchen, mit dem Betrachtenden zu kommunizieren. Zu sehen sind die Werke der Ausstellung „Dancing Spirit“ vom 01. bis 30. Oktober 2022 in der Stadtgalerie.

Die Ausstellung in der Stadtgalerie im Badehaus im Alten Kurpark ist Andrea Simons erste Solo-Ausstellung. Der pandemische Zeitraum hat der Künstlerin neue Ansätze erlaubt, aber auch aufgezwungen. Die Ergebnisse sind verspielt wie nachdenklich, heiter wie schwer. Sie erzählen vom Dasein, von Utopien, von Abschieden und vom Ankommen in Form eines fantasievollen Tanzes, scheinbar schön, aber voller ungeahnter Tiefe. Humor ist für die Künstlerin ein immer wieder mitwirkender Aspekt bei der Betrachtung des Zeitgeschehens.

Tänzerische Verbindungen

Großformatige Fotografien rahmen als Plakate die Ausstellung, die sich tänzerisch über mehrere Räume bewegt, aber doch eine einzige Rauminszenierung ist. Die multidisziplinäre Herangehensweise lädt die Besucher ein, Teil des Ganzen zu werden. Fotografie, Plakate, Video, Objekte, Spielzeug und raumgreifende Installationen werden zur Darstellung eines „Dancing Spirits“. Smartphone nicht vergessen! Denn per QR-Code eröffnet sich dem Besucher die Möglichkeit, die Kunstwerke ganz neu zu entdecken.

Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist vom 01. bis 30. Oktober 2022, samstags, sonntags, dienstags und mittwochs von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet, ebenso am Montag, 03. Oktober 2022 (Feiertag).

Vernissage mit Tanz und Drinks

Am Samstag 01. Oktober 2022, um 15.00 Uhr wird die Ausstellung mit Tanz von Luise Klonk und Hannah Diedrichs bei Drinks und einer Einführung durch die Künstlerin zum Thema „Der interdisziplinäre Spagat. Wo sind meine Füße?“ eröffnet. Bürgermeister Dr. Frank Blasch wird die Gäste vor Ort begrüßen.

Führungen durch die Ausstellung

Jeden Sonntag und am Montag, 03. Oktober 2022, um 16:00 Uhr führt Andrea Simon durch die Ausstellung. Am Samstag, 22. Oktober, um 18:00 Uhr steht eine Führung mit Austausch unter psychologischen und interpretatorischen Aspekten mit dem Arzt Ulrich Koch unter dem Titel „Die Kunst von Andrea Simon als Wegweiser zum eigenen ´Dancing Spirit´?“ auf dem Programm. Die Teilnahme kostet 10 Euro. Die Finissage findet am Sonntag, 30. Oktober 2022, um 16:00 Uhr mit Tanz von Jasmin Schleiffer in den Ausstellungsräumen statt.