Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 29.05.2024

Werbung
Werbung

Insta-Posts sollen bei Minijob-Suche helfen

von Adolf Albus

(03.05.2024) Vergangene Woche saßen die Mitglieder des Krifteler Jugendforums erneut im Freizeithaus zusammen, um die geplante Instagram-Post-Reihe zum Thema „Minijobs in Kriftel für Jugendliche“ weiter auszuarbeiten.

 Der Inhalt wurde thematisch unterteilt in "Allgemeine Herangehensweise", "Ansprechpartner in Kriftel" und "Rechtliche Hinweise". Mit Hilfe von Canva erstellten die Jugendlichen ein einheitliches Design für die Posts. Beim nächsten Treffen am 6. Juni möchten sie damit weiterarbeiten. Ziel der Instagram-Posts ist es, Jugendlichen in Kriftel eine Hilfe zu bieten, wenn sie auf der Suche nach Minijobs sind. Geplant ist außerdem, QR-Codes, die zu den Posts führen, dort auszuhängen, wo sich Jugendliche aufhalten, zum Beispiel im Freizeithaus.

Bei Fragen gerne an Michelle Müller, Leiterin des Freizeithauses, unter (0163)7434177 wenden.