Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.07.2021

Werbung
Werbung

Infostand vor dem Rathaus Kriftel

Bedenken ausgeräumt – Impftermine für Spontane vereinbart

von Adolf Albus

(15.07.2021) Dr. Susanne Pritz-Aliassime und Christina Arzt aus dem Gesundheitsamt des Main-Taunus-Kreises hatten am Freitagvormittag einen Info-Stand zur Corona-Impfung vor dem Krifteler Rathaus aufgebaut. Beide gingen aktiv auf die Bürger zu, die das Rathaus passierten oder Termine im Bürgerservice hatten.

Volker Kaufmann, Leiter des Krifteler Ordnungsamtes, Dr. Susanne Pritz-Aliassime und Christina Arzt vom Gesundheitsamt und der Erste Beigeordnete Franz Jirasek zogen eine positive Bilanz.
Foto: Gemeinde Kriftel
***

Ziel der Aktion war es, Unsicherheiten im Gespräch auszuräumen und mehr Menschen von der Impfung zu überzeugen. „Das ist auch gelungen“, lobte der Erste Beigeordnete Franz Jirasek die Initiative. „Viele Fragen der Bürgerinnen und Bürger zur Corona-Impfung, zur Verträglichkeit und zu den verschiedenen Impfstoffen konnten beantwortet werden. Die Reaktionen waren rundum positiv, die Menschen offen und aufgeschlossen.“

Spontane konnten auch gleich Termine für eine Impfung ausmachen: Für denselben Tag hatten die beiden eigens freie Termine vom Impfzentrum Hattersheim im Gepäck.