Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.02.2023

Werbung

Imposante Natur und geschichtsträchtige Kultur in der Region Hall-Wattens

von Ilse Romahn

(25.11.2022) Spannende Stadt- und Themenführungen, Carving auf perfekt präparierten Pisten am gemütlichen Hausberg Glungezer, idyllische Schneeschuhwanderungen durch die glitzernde Winterlandschaft und aufregende Tierbeobachtungen bei einer Nature Watch Tour im Naturpark Karwendel sind nur einige erlebnisreiche Aktivitäten, die die Region Hall-Wattens auszeichnet.

Winterzauber in der Region Hall-Wattens in Tirol
Foto: Tourismusverband Hall-Watten  
***

Der Tulfer Hausberg zählt mit seinem fantastischen Ausblick auf das gegenüberliegende Karwendelmassiv bis ins Inntal zu den schönsten Aussichtspunkten des Landes. Besonders beliebt ist das übersichtliche Skigebiet am Glungezer bei Genuss-Skifahrern, Skitourengehern und Familien. Zwei ausgezeichnet präparierte Höhen-Winterwanderwege bieten den perfekten Ausgleich zum Skifahren. Die Halsmarter-Panoramarunde führt auf eine, über 1.500 Meter Seehöhe gelegene, malerisch verschneite Almlandschaft. Eine traumhafte Fernsicht von der Bergstation Tulfein bis zur Mittelstation liefert die 3,5 Kilometer lange Rodelbahn am Glungezer, die bequem mittels Gondel erreicht wird.

Entschleunigung ermöglicht eine romantische Pferdekutschenfahrt durch den verschneiten und funkelnden Winterwald. Im gemütlichen Ambiente traditioneller Gasthöfe oder uriger Almhütten kann die erlebnisreiche Kutschenfahrt mit einer typischen Tiroler Graukäsesuppe oder heißen Schokolade ihren Ausklang finden.

Kulinariker haben die einzigartige Möglichkeit, im Rahmen der Tiroler Schnapsroute, professionellen Schnapsbrennern über die Schulter zu schauen, wo regionale Produkte wie Obst, Gemüse und Zirbenzapfen zu hochwertigen Destillaten verarbeitet werden. Weiters verwöhnt der wöchentliche Haller Bauernmarkt seine Gäste mit regionalen und biologischen Köstlichkeiten.

In der Vorweihnachtszeit wird Hall aufgrund seines charmanten Adventmarktes zum perfekten Ort für eine besinnliche Auszeit im Advent. Weihnachtlich beleuchtete Gässchen, traditionelle Gasthäuser oder ausgefallene Boutiquen laden zum gemütlichen Verweilen in der Altstadt ein. Während der Weihnachtsfeiertage versprechen Rauhnachts- und Krippenführungen sowie winterliche Kutschenfahrten eine festliche und erholsame Zeit in der Region Hall-Wattens. Kulturelle Highlights wie die Altstadt von Hall, das Münze Museum Hall und die glitzernden Swarovski Kristallwelten in Wattens sind ebenso empfehlenswert wie das Fasnachtmuseum in Absam oder das Gemeindemuseum in Wattens.

Die Ferienregion Hall-Wattens, vom Winterzauber der Tiroler Bergwelt umgeben, garantiert genussvolle, erholsame und sportliche Winterfreuden!
Alle weiteren Infos unter www.hall-wattens.at