Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.05.2022

Werbung
Werbung

Immunsystem stärken mit einer Sauerstoffkur im Larimar

von Adolf Albus

(09.05.2022) Gerade jetzt sollten wir Immunsystem, Bronchien, und Lunge stärken. Das Intervall-Sauerstofftraining im Hotel & Spa Larimar kann zur Verbesserung der Atem­leistung und der Belastbarkeit sowie zur Verjüngung der Zellen beitragen. Die spezielle Therapie fördert Fitness und Wohlbefinden ganz ohne Anstrengung.

textilfreie_panoramaterrasse_der_saunawelt
Foto: bernhard_bergmann_hotel_larimar
***

Beim Höhentraining in den Bergen muss sich der Körper den veränderten Sauerstoff-Stickstoff-Verhältnissen in der Luft anpassen. Im Ausdauersport dient dies in erster Linie zur Leistungssteigerung. Bei der „intermittierenden Hypoxie-Hyperoxie-Therapie“ (IHHT) nutzt man die vielen weiteren positiven Effekte, die davon ausgehen. Diese reichen von einer verbesserten Atem­leistung, Durchblutung und Herzarbeit bis zur Stärkung des Immunsystems. Die körperliche und seelische Belastbarkeit sowie die Stressresistenz und Schlafqualität können ebenso davon profitieren. „Eine Sauerstoffkur kann auch für gesunde Menschen einen entsprechenden Mehrwert bringen. Fitness und Immunkraft werden gefördert“, erklärt Dr. med. Karin Grün, Allgemeinmedizinerin und Kurärztin im Wellness- und Gesundheitshotel Larimar****S in Stegersbach.

Höhentraining im Sitzen oder Liegen

Für eine intermittierende Hypoxie-Hyperoxie-Therapie ist kein Sport in den Bergen erforderlich. Bei der Sauerstofftherapie wird im Sitzen oder Liegen über eine Atemmaske abwechselnd sauerstoffarme (Hypoxie) und sauerstoffreiche (Hyperoxie) Luft eingeatmet. Der Gesundheitszustand des Kurgastes wird vor der Therapie durch einen Oligo Scan Zellcheck und einen Vitalitätscheck festgestellt. Sauerstoffgehalt und Intervalldauer der Trainingseinheiten werden an die erhaltenen Werte angepasst. Zwei Pulsoximeter kontrollieren die Effekte während der Therapie. Das Sauerstoff-Training ist auch als Einzelbehandlung buchbar und bei ärztlicher Indikation steuerlich absetzbar. Die besten Effekte werden ab etwa fünf Sauerstoff-Therapien pro Woche erzielt.

Die Zellen werden jünger

Das Sauerstofftraining mit IHHT basiert auf langjährigen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Laut einer Studie von Prof. Shai Efrati von der Universität Tel Aviv fördert es die Regeneration und Selbstheilung der Mitochondrien (Zellorganellen), über welche die Energieflüsse bei allen Stoffwechselprozessen und Reaktionen im Körper ablaufen. Eine Sauerstoffkur ist damit auch ein gezieltes Zelltraining, das den Alterungsprozess verlangsamen und die Fitness unterstützen kann. Ein britisch-amerikanisches Forscherteam entschlüsselte die moleku­la­ren Mechanismen, durch die sich die Zellen an den unterschiedlichen Sauer­stoffgehalt anpassen. 2019 erhielt das Team den Medizin-Nobelpreis für seine Forschungsarbeit.

Auszeit mit viel Freiraum und exklusivem Wellnessgenuss

Das Hotel Larimar zählt mit seiner 6.500 m² großen Thermen-, Wasser- und Saunawelt und seinem umfassenden Wellness und Gesundheitsangebot zu den  Top Wellness- und Gesundheitshotels in Österreich. Acht Pools mit Thermal-, Süß- und basischem Meerwasser sowie sieben Saunen und zahlreiche Ruhebereiche laden zum Erholen und Regenerieren ein. Gäste können im Larimar Premium-Spa aus über 150 verschiedenen Behandlungen wählen. 59 m² Wellnessfläche stehen im Larimar pro Gästezimmer zur Verfügung – das ist ein österreichweiter Spitzenwert. www.larimarhotel.at/intervall-hoehentraining/

Sauerstoff-Kur – 7 Nächte
7 Nächte mit den Larimar-Inklusivleistungen, 1 ärztliche Untersuchung, 5 Sauerstoff-Therapien, 1 Oligo Scan Zellcheck, 1 HRV 24 Std. Messung, 1 Lymphdrainage, 1 Bürstenmassage. – Preis p. P. im DZ ab 2.085 Euro (statt 2.304 Euro) / im EZ ab 2.169 Euro / im DZ zur Einzelnutzung ab 2.435 Euro
Sauerstoff-Kur – 14 Nächte
14 Nächte mit den Larimar-Inklusivleistungen, 1 ärztliche Untersuchung, 10 Sauerstoff-Therapien, 1 Oligo Scan Zellcheck, 1 HRV 24 Std. Messung, 2 Lymphdrainagen, 2 Bürstenmassagen. – Preis p. P. im DZ ab 3.790 Euro (statt 4.203 Euro) / im EZ ab 3.958 Euro / im DZ zur Einzelnutzung ab 4.490 Euro
Weitere Angebote, Infos & Buchungen: Tel. +43 3326 55 100, urlaub@larimarhotel.at