Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.08.2020

Werbung
Werbung

Im Sommer die Löwenstadt Braunschweig erkunden

Stadtführungen während der Sommerferien

von Adolf Albus

(17.07.2020) Die Sommerferien bieten die Gelegenheit, die Löwenstadt in entspannter Urlaubsstimmung zu erkunden. Auf den Stadtspaziergängen der Braunschweig Stadtmarketing GmbH erfahren Gäste und Daheimgebliebene Wissenswertes über Braunschweig, während bei den Touren zum Lichtparcours die Künstlerinnen und Künstler sowie ihre Arbeiten im Fokus stehen.

Die Sommerferien beginnen und besonders in diesem Jahr entscheiden sich viele Menschen dazu, ihren Urlaub in Deutschland zu verbringen. Sowohl für Gäste als auch für Einheimische bietet sich nun die Gelegenheit, bei einem Stadtspaziergang mehr über die Stadt Heinrichs des Löwen zu erfahren. Schlendernd erkunden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Braunschweiger Innenstadt vom Burgplatz mit der Burg Dankwarderode und dem Dom St. Blasii bis zum historischen Altstadtmarkt. „Die Sommerferien sind eine gute Zeit, um Braunschweig mit unseren Stadtführungen zu erkunden. Dafür bieten wir neben den Führungen am Wochenende zusätzliche Termine unter der Woche an“, sagt Jan-Niklas Bente, Bereichsleiter beim Stadtmarketing. Während der Sommerferien vom 16. Juli bis 26. August findet der „Stadtspaziergang in der Löwenstadt“ mittwochs bis samstags um 14:00 Uhr, sonntags um 11:00 Uhr statt.

Zum Lichtparcours bietet das Stadtmarketing freitags und samstags Touren an. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad erfahren Interessierte dabei Wissenswertes über die Künstlerinnen und Künstler sowie ihre Arbeiten. Die Touren beginnen jeweils in der Dämmerung, die Termine sind unter www.braunschweig.de/angebote-lichtparcours zu finden. Aufgrund der hohen Nachfrage hat zudem die Stadt Braunschweig für ihre Kinderführung „Schatzsuche“ zum Lichtparcours zusätzliche Termine in den Sommerferien angesetzt. Kinder ab sechs Jahren begeben sich gemeinsam mit der Kunstwissenschaftlerin Carolin Knüpper auf eine besondere Rätseljagd: Wenn die Kunstwerke des Lichtparcours abends die Oker in ein mysteriöses Licht tauchen, beginnt eine spannende Entdeckungstour, an deren Ende ein geheimnisvoller Schatz wartet.

Die Buchung der Stadtführungen ist online unter www.braunschweig.de/stadtführungen möglich, Führungen zum Lichtparcours sind unter www.braunschweig.de/angebote-lichtparcours buchbar. Tickets erhalten Sie außerdem in der Touristinfo, Kleine Burg 14. Bei allen Leistungen, die die Braunschweig Stadtmarketing GmbH anbietet oder vermittelt, werden die aktuellen Vorschriften zum Umgang mit der Corona-Pandemie eingehalten.

 

Stadtführungen in den Sommerferien

Stadtspaziergang in der Löwenstadt:

mittwochs bis samstags um 14:00 Uhr, sonntags um 11:00 Uhr
Treffpunkt: Touristinfo Braunschweig, Kleine Burg 14
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 8,50 Euro, Kinder unter acht Jahren kostenfrei. Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines Ausweises: 4,25 Euro
 

Eine Buchung ist online unter www.braunschweig.de/stadtführungen oder in der Touristinfo, Kleine Burg 14, möglich.

 

Lichtparcours zu Fuß – Tour Lichtparcours-Ost

samstags um 21:30 Uhr (20.06.–14.07.), 21:00 Uhr (15.07.–15.08.), 20:30 Uhr (21.08.–31.08.)
Treffpunkt: TU Braunschweig, Brücke (Tour endet am Lessingplatz)
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 11,50 €
 

Lichtparcours zu Fuß – Tour Lichtparcours-West

freitags um 21:30 Uhr (19.06.–14.07.), 21:00 Uhr (15.07.–15.08.), 20:30 Uhr (21.08.–31.08.)
Treffpunkt: Inselwall, Rosentalbrücke (Tour endet am Steigenberger Parkhotel)
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis: 11,50 €
 

Lichtparcours mit dem Fahrrad

freitags um 21:30 Uhr (19.06.–14.07.), 21:00 Uhr (15.07.–15.08.), 20:30 Uhr (21.08.–31.08.)
Treffpunkt: Steigenberger Parkhotel (Tour endet an der TU Braunschweig, Brücke)
Dauer: ca. 2 Stunden (Strecke ca. 4,9 km)
Preis: 11,50 €
 

Kinderführung „Schatzsuche“

18.7., 1.8., 13.8, 21.8., 22.8. jeweils um 20:00 Uhr
Treffpunkt: Kunsthaus BBK, Humboldtstraße 34 (Tour endet am Herzog Anton Ulrich-Museum, Museumstraße 1)
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 9,50 Euro
 

Die Führungen zum Lichtparcours sind online unter www.braunschweig.de/angebote-lichtparcours oder in der Touristinfo, Kleine Burg 14, buchbar.