Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.04.2024

Werbung
Werbung

Im Labor der Kammermusik

von Bernd Bauschmann

(04.03.2024) Für ein Wochenende im April heißt es zum ersten Mal in diesem Jahr wieder: Dabeisein, wenn musikalisches Feuer und Können weitergegeben werden. Die Studierenden und Alumni der Kronberg Academy Fumika Mohri (Violine), Nicholas Swensen (Viola) und Ella van Poucke (Violoncello) unterrichten jugendliche Streichertalente beim gemeinsamen Musizieren.

Drei junge Meisterschüler musizieren mit dem Academy-Alumnus Georgy Kovalev während Mit Musik – Miteinander im Oktober 2023
Foto: Kronberg Academy / Andreas Malkmus
***

Das abschließende Werkstattkonzert der Veranstaltungsreihe am Sonntag, 14. April, um 15:00 Uhr findet im Großen Saal des Casals Forums statt. Es sind noch Tickets erhältlich.

Mit Musik – Miteinander steht ganz im Geiste des Unterrichtens und Voneinander-Lernens der Generationen. Drei Studierende bzw. Alumni der Kronberg Academy unterrichten junge Preisträgerinnen und Preisträger der Musikwettbewerbe Jugend musiziert (Deutschland), Prima la Musica (Österreich) und des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbs, indem sie in öffentlichen Proben gemeinsam mit ihnen musizieren. Für die jungen Lehrenden und jugendlichen Lernenden ist das eine spannende Erfahrung, ebenso für das Publikum, das Takt für Takt miterlebt, wie Musik entsteht.  Zu hören sind große Werke in Quartett- bis Sextettbesetzung von Brahms, Dvořák, Mozart, Debussy und Schumann.

Alle Proben finden im Carl Bechstein Saal des Casals Forums statt, das abschließende Werkstattkonzert auf der Bühne des Großen Saales.  Die Proben am Freitag, Samstag und Sonntag sind öffentlich und kostenfrei zu besuchen, für das Abschlusskonzert am Sonntag um 15:00 Uhr sind Karten zum Preis von 15€ erhältlich.

Wer nach diesem intensiven musikalischen Aprilwochenende noch mehr kammermusikalische Probenprozesse und Konzert-Highlights miterleben möchte, darf sich auf Mai freuen: Vom 9.-19. Mai verspricht Chamber Music Connects the World  kammermusikalischen Hochgenuss auf Spitzennivau. Die nächste Ausgabe von Mit Musik – Miteinander wird im Oktober stattfinden. Dass alle diese musikalischen und menschlichen Begegnungen zustande kommen können, verdankt die Kronberg Academy der langjährigen Unterstützung durch die Crespo Foundation, von der Mit Musik - Miteinander und Chamber Music Connects the World auch 2024 wieder getragen werden.

Das vollständige Programm findet sich auf www.kronbergacademy.de. Karten sind über die Webseite der Kronberg Academy, per Telefon unter 06173 - 783377 oder Mail unter karten@kronbergacademy.de sowie im Kartenbüro, Beethovenplatz 1, 61476 Kronberg im Taunus zu erwerben.