Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 05.05.2021

Werbung
Werbung

Im Dattel-Paradies Abu Dhabi

Festivals, Märkte und Hotels huldigen dem süßen Brot der Wüste

von Ilse Romahn

(15.04.2021) Ob getrocknet oder frisch, die Dattel hat über Jahrhunderte das Überleben auf der Arabischen Halbinsel gesichert. Die Frucht gilt als äußerst nahrhaft, nicht ohne Grund wird die Dattel daher als „das süße Brot der Wüste“ bezeichnet. Der hohe Vitamin- und Kalziumgehalt macht die Lebensgrundlage der Wüstenvölker auch heute noch zu einem äußerst begehrten Lebensmittel.

Dattelpalme
Foto: Abu Dhabi
***

Gerade jetzt, während des Ramadans, kommt der Dattel eine wichtige Bedeutung zu. Im Fastenmonat dürfen Muslime 30 Tage von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nichts essen und trinken. Das Fasten wird traditionell mit einer Dattel gebrochen, so wie der Prophet Mohammed es bereits tat. 

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind eines der größten Dattel-Anbaugebiete weltweit. In Abu Dhabi wachsen mehr als 16 Millionen Dattelpalmen, 98 Prozent der Obstbäume im Emirat sind Dattelpalmen. Seit Jahrhunderten ist die Dattel ein Symbol für das Leben und die Gastfreundschaft am Arabischen Golf. Einen ersten Vorgeschmack erhalten Besucher in Abu Dhabi bereits kurz nach ihrer Ankunft im Hotel. Kleine Buffets in der Lobby halten neben arabischem Kaffee auch immer eine Auswahl an köstlichen Datteln für die Gäste bereit. 

Wenn Reisen wieder möglich sind, lassen Festivals, Ausstellungen und Leckereien in Abu Dhabi auch internationale Besucher wieder in die Welt der Dattel eintauchen: .

Dattelmarkt in Abu Dhabi-Stadt
Im Hafen von Abu Dhabi-Stadt, gegenüber dem Fischmarkt, liegt der Al Mina Obst & Gemüse Souk. Er bietet eine riesige Auswahl an exotischen Köstlichkeiten, die von den Verkäufern in farbenfroher Vielfalt präsentiert werden. Der Dattelmarkt ist das Herzstück des Souks. Das Angebot ist überwältigend: Verschiedenen Sorten, jede mit ihrer eigenen Färbung und eigenem Aroma, mit Schokoladenüberzug, mit Mandeln oder Orangeat gefüllt, werden von den eifrigen Händlern feilgeboten. Besucher können nach Herzenslust von den verschiedenen Früchten kosten. 

Dattel-Festival in der Liwa-Oase
Das „Liwa Date Festival“ ist eines der traditionsreichsten Feste im Emirat. Es fördert und feiert die symbolische und historische Bedeutung, die die Dattelpalme für die Kultur der Emirate hat. Im Zentrum des Festivals steht der Dattelwettbewerb. Plantagen aus dem gesamten Emirat kämpfen darum, den Titel des besten Dattelbauers zu erhalten. Gäste sind herzlich willkommen und haben hier eine einmalige Chance, die Kultur des Emirates aus nächster Nähe zu erleben. Es werden Preise in verschiedenen Kategorien für die besten Datteln vergeben. Höhepunkt des Festivals ist eine Auktion, bei der Datteln für mehr als 1.200 Euro pro Kilo unter den Hammer kommen. Ob das Festival in diesem Jahr stattfinden wird, ist noch nicht bestätigt. Allgemeine Informationen zum „Liwa Date Festival“ unter https://abudhabiculture.ae/en/experience/heritage-festivals/liwa-date-festival

Dattelplantagen in der Al Ain Oase
Im Herzen von Al Ain, nahe dem National-Museum, liegt die beeindruckende „Al Ain Oasis“. Sie besteht aus riesigen Dattelplantagen, von denen viele noch bewirtschaftet werden. Die kühlen, schattigen Wege führen den Besucher von der Hitze und dem Lärm der Stadt in eine himmlische Ruhe, die nur vom Zwitschern der Vögel und dem Rascheln der Palmwedel unterbrochen wird. Ein 3.000 Jahre altes Bewässerungssystem aus Kanälen versorgt dieses innerstädtische Paradies mit Wasser. Verteilt auf 1.200 Hektar sind in der Oase mehr als 147.000 Dattelpalmen zu bestaunen. Weitere Informationen und eine virtuelle Tour durch die Oase unter https://visitabudhabi.ae/en/what-to-see/iconic-landmarks/al-ain-oasis

Wellness-Anwendung mit Datteln
Einige Hotels in Abu Dhabi nutzen die Dattel nicht nur für die Zubereitung köstlicher Leckereien, sondern sie haben die heimische Frucht in die SPA-Angebote ihrer Wellness-Tempel integriert. Das Wüstenresort Qasr Als Sarab by Anantara bietet seinen Gästen eine alle Sinne stimulierende Dattel-Behandlung. Beim „Arabian Ritual“ wird die Haut durch die natürliche Süße der Dattel, in Kombination mit arabischem Kaffee mit Feuchtigkeit versorgt, gereinigt und gepflegt. Informationen und Buchung unter https://www.anantara.com/en/qasr-al-sarab-abu-dhabi/spa

Bateel Dates – im kulinarischen Schlaraffenland
Das renommierte Dattel-Feinkostgeschäft hat sich bereits seit Jahren als erste Adresse für Dattel-Liebhaber etabliert. Bateel Dates führt jede nur erdenkliche Dattelsorte – von der harten, unreifen Balah-Dattel bis zur weichen, vollreifen Tamr. Bateel-Filialen sind wahre Luxus-Feinkostläden: Sie bieten nicht nur eine große Auswahl an Datteln an, sondern auch vorzügliche Dattelprodukte wie Saft, Süßigkeiten, Kuchen, Balsamessig und Sirup. Bateel-Filialen gibt es in Abu Dhabi in der Khalidiyah Mall und in der Abu Dhabi Mall. Die Dattelprodukte können auch online erworben werden unter www.bateel.com

Allgemeine Informationen zu Abu Dhabi unter www.visitabudhabi.ae

Die aktuellen Bestimmungen zur Einreise in das Emirat Abu Dhabi finden Sie unter folgendem Link: https://visitabudhabi.ae/en/plan-your-trip/covid-safe-travel