Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Hundeschwimmen im Silobad vom 22. bis 25. September

von Ilse Romahn

(16.09.2022) Auch in diesem Jahr bietet das Silobad in der Hunsrückstraße 100 wieder das beliebte Hundeschwimmen zum Abschluss der Badesaison an. Von Donnerstag, 22., bis Sonntag, 25. September, dürfen die Vierbeiner im Wasser planschen. Für Frauchen und Herrchen ist dies allerdings nicht gestattet.

An diesen vier Tagen ist das Silobad von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Hundetarif liegt bei drei Euro. Begleitpersonen zahlen zwei Euro für den Eintritt. Der Ticketverkauf findet ausschließlich an der Badkasse statt. Alle Hunde müssen eine Hundemarke tragen und haftpflichtversichert sein. Die Hundehalter haften für ihre Hunde und sind verpflichtet, etwaige Hinterlassenschaften zu beseitigen.

Auch in diesem Jahr werden verschiedene Aussteller ihr vielfältiges Angebot rund um das Becken präsentieren. Eine kleine Stärkung können sich die Hundebesitzerinnen und –besitzer am Freibad-Imbiss holen. (ffm)