Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.10.2021

Werbung
Werbung

hr-Bigband präsentiert zwei neue Konzertformate

"Spotlight Jazz" und Pop-Abo mit Gregor Meyle

von Ilse Romahn

(16.09.2021) Gleich zwei neue Konzertformate präsentiert die hr-Bigband direkt nach ihrem Saisonstart: Am Mittwoch, 22. September, begrüßt Dirigent Lars Seniuk das jazzinteressierte Publikum, dem er zeigen wird, wie leicht man in diese Musik eintauchen kann. Am Donnerstag, 30. September, hat sich die hr-Bigband den Singer-Songwriter Gregor Meyle eingeladen. Weitere Pop-Künstlerinnen und -Künstler sollen in dieser Saison folgen.

Gregor Meyle
Foto: hr/Ralf Schönenberger
***

Wie spannend und unterhaltsam ist der Jazz?
"Spotlight Jazz" zeigt, wie spannend und unterhaltend diese Form der live gespielten Musik sein kann. In dieser neuen Reihe werden berühmte Komponistinnen und Komponisten, Werke, Stilepochen und deren Geschichte(n) auf unterhaltsame und verständliche Art und Weise beleuchtet. Passend zur Afterwork-Zeit hat das Publikum in der ersten Ausgabe die Möglichkeit, die Bigband, ihre Musiker sowie einige ihrer musikalischen Tricks und Kniffe kennenzulernen. Moderiert und geleitet wird der Abend von Trompeter, Komponist und Dirigent Lars Seniuk, der schon viele Male zuvor bei der hr-Bigband zu Gast war.

Das Pop-Abo mit Gregor Meyle
Die Anfänge von Gregor Meyle liegen im Jahr 2007 beim Finale einer Casting-Show von Stefan Raab. Da stand am Schluss der Singer-Songwriter Gregor Meyle der späteren Siegerin Stefanie Heinzmann als Sieger der Herzen gegenüber. Schon damals war sein Markenzeichen, dass er nur seine eigenen Kompositionen zum Besten gab. Seinen Durchbruch hatte er aber zehn Jahre später als Teil der Show "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert". Gregor Meyle wurde damit neben Größen wie Roger Cicero und Sarah Connor zum Star der deutschen Musikszene gekürt. Wie es sich für einen guten Liedermacher gehört, beherrscht Meyle das Gitarrenspiel und hat eine markante Stimme. Das erste "Pop-Abo" der hr-Bigband im hr-Sendesaal wird von Guido Jöris geleitet.

Die rund einstündigen Konzerte werden unter Einhaltung eines Hygienekonzepts durchgeführt. Informieren Sie sich bitte aktuell auf www.hr-bigband.de.

"Spotlight Jazz"
Lars Seniuk, Leitung
Datum: Mittwoch, 22. September, 19 Uhr
Ort: hr-Sendesaal, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt
Karten: 20 Euro / 11 Euro (ermäßigt) unter Telefon (069)1552000 oder www.hr-ticketcenter.de

Das Pop-Abo: Gregor Meyle
Gregor Meyle, Gesang/Gitarre; Guido Jöris, Leitung
Datum: Donnerstag, 30. September, 18 und 20 Uhr
Ort: hr-Sendesaal, Bertramstraße 8, 60320 Frankfurt
Karten: 30 Euro / 21 Euro (ermäßigt) unter Telefon (069)1552000 oder www.hr-ticketcenter.de

Weitere Informationen: www.hr-bigband.de