Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.06.2024

Werbung
Werbung

Hofheims Stadtradeln startet

von Adolf Albus

(03.06.2024) Von Samstag, 1. Juni, bis Freitag, 21. Juni, nimmt Hofheim zum zehnten Mal an der internationalen Kampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses teil.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollen im Aktionszeitraum möglichst viele Kilometer zurücklegen und so etwas Gutes für die Umwelt – und für ihre Gesundheit – tun. Im vergangenen Jahr haben 516 Radlerinnen und Radler 115.715 Kilometer zurückgelegt. Wer möchte, kann sich weiterhin für das Stadtradeln registrieren: Das geht auf der Internetseite www.stadtradeln.de/hofheim. Möglich ist auch, einem der Teams beizutreten oder selbst ein neues Team zu gründen.

Im Aktionszeitraum bietet der ADFC unter dem Titel „Kräuterhexen on Fahrradtour“ eine Tour über 45 Kilometer an, welche in Hofheim ihren Startpunkt hat. Per pedale sind die Radlerinnen und Radler dabei auf schönen Wegen im westlichen Main-Taunus-Kreis unterwegs. Bei zahlreichen Pausen erkunden sie mit der Apothekerin Sabine Küst die Vielfalt der heimischen Heil- und Giftpflanzen am Wegesrand. Höhepunkte der Tour sind ein Besuch im Apothekergarten Wiesbaden sowie eine Einkehr an der Domäne Mechthildshausen. Weitere Informationen hat die Tourleiterin Sabine Küst unter der Telefonnummer (06198) 501559.

Auch in diesem Jahr zählen für das Stadtradeln alle Radkilometer zwischen dem 1. und 21. Juni, egal, ob sie im Urlaub oder in Hofheim gefahren werden. Für Hofheim mitmachen können alle, die in der Stadt wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen. Es sind auch E-Bikes zugelassen.