Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 27.11.2020

Werbung
Werbung

Hofheimer Adventsmarkt ist abgesagt

von Adolf Albus

(13.11.2020) Der Hofheimer Adventsmarkt wird in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Traditionell hätte der Markt am zweiten Adventswochenende, am 5. und 6. Dezember, stattgefunden.

„Das sind keine vier Wochen mehr. Eine Entscheidung, so schwer sie auch fiel, mussten wir als Veranstalter jetzt treffen“, erklärt Bürgermeister Christian Vogt, vor allem mit Blick auf Planungssicherheit bei den überwiegend ehrenamtlich Mitwirkenden.

„Das war ein Beschluss, bei dem wir tief durchatmen und dann sagen mussten: Der Adventsmarkt lässt sich unter Corona-Bedingungen nicht realisieren“, so Vogt. Er wisse sehr gut, ergänzt der Bürgermeister, wie viel Engagement und Herzblut die Vereine, die Schulen, die Künstler, Chöre und Musiker, aber auch die Gewerbetreibenden jedes Jahr in den Adventsmarkt fließen lassen.

„Die Absage ist mehr als bedauerlich, auch natürlich für alle Einheimischen und Gäste, die sich auf dem Adventsmarkt immer sehr wohl gefühlt und die besondere Atmosphäre unserer Altstadt genossen haben“, so Vogt.