Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 21.06.2024

Werbung
Werbung

Hessens Wirtschaft wächst überdurchschnittlich

von Ilse Romahn

(25.09.2023) Mit einem preisbereinigten Plus von 0,4 Prozent ist Hessens Bruttoinlandsprodukt im ersten Halbjahr 2023 stärker gewachsen als im Bundesdurchschnitt.

Im bundesweiten Durchschnitt war bei der Wirtschaftsleistung im ersten Halbjahr ein Minus von 0,3 zu verzeichnen. Dies haben die Statistischen Landesämter am Freitag bekanntgegeben. Dazu sagte Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir: „Angesichts der schwierigen Rahmenbedingungen – in erster Linie der Energiepreiskrise - ist die positive Entwicklung in Hessen besonders erfreulich. Das ist ein Erfolg der Beschäftigten und der Unternehmen, aber auch die umfangreichen staatlichen Hilfsmaßnahmen haben dazu beigetragen. Vor allem aber: Auch bei der Zunahme der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung steht Hessen gut da und hat eine überdurchschnittliche Entwicklung zu verzeichnen. Wir können deshalb trotz der momentan großen Herausforderungen zuversichtlich sein, dass wir auch diese bestehen werden, wenn wir die Kraft zu mutigen Entscheidungen haben und diese Schritt für Schritt umsetzen.“

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Kaiser-Friedrich-Ring 75, 65185 Wiesbaden