Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Herbstliche Glücksgefühle an der Côte d’Azur

von Ilse Romahn

(20.09.2022) Der milde Herbst in mediterraner Landschaft ist ideal um die letzten Sonnenstrahlen bei Kultur, Parfüm und auf dem Mittelmeer einzufangen.

CRT Côte d’Azur France
Foto: Oliver Puydebois
***

Herbstliches Kulturprogramm mit Abwechslung
Die Côte d’Azur war schon immer der Treffpunkt der Künstler. Das spiegelt sich im Kultur- und Eventprogramm, das mit hochkarätigen Veranstaltungen aufwartet und stets mit Highlights brilliert. Unter der Fülle des Programms stellen wir ein paar Häppchen vor:

Kunstausstellungen mit Format
Der Spätherbst ist mit interessanten Ausstellungen gefüllt. Wir geben drei Beispiele, die man nicht verpassen sollte. Angefangen in Nizza, wo die „Biennale des Arts de Nice Fleurs“ noch bis Ende des Jahres läuft. Die Hauptstadt der Blumen setzt in elf städtischen Museen von der gemalten bis zur künstlichen Blume florale Kunst in Szene. Mehr Infos

Die Fondation Maeght in Saint-Paul-de-Vence widmet sich noch bis zum 20. November 2022 der Abstraktion. „Au Coeur de l’abstraction“ zeigt rund 120 Werke der Fondation Gandur, die zwischen 1950 und 1980 entstanden sind. Mehr Infos
Ein bisschen weiter befasst sich das Musée de Vence – Fondation Emile Hugues mit dem Vertreter der Art brut, Jean Dubuffet. Die Ausstellung „Humeurs Vençoises“ läuft noch bis zum 13. November. Der Künstler selbst lebte zwischen 1955 – 1961 in Vence und kam später regelmäßig zu Besuch. Mehr Infos

Stylisches Design in Antibes Juan-les-Pins
Wer einen Hang zu modernem Design hat und die neuesten Trends erfahren möchte. Sollte sich anfangs Dezember an die Côte d’Azur begeben. In Antibes findet vom 2.-4. Dezember 2022 das „Week-End du Design & des Arts“ statt. Viele Aussteller kommen aus der nahegelegenen Technopole Sophia-Antipolis, die mit einem Design-Cluster brilliert. Ehrengast ist jeweils ein Designer, der von sich in letzter Zeit reden machte. Mehr Infos

Für Liebhaber französischer Spezialitäten
Wenn die Jahreszeit dunkler wird, soll der Gaumen verwöhnt werden. Gleich zwei kulinarische Messen finden an der Côte d’Azur im November statt. Der Salon du Palais Gourmand in Cagnes-sur-Mer findet vom 10.-14. November 2022 statt und der Salon Saveurs & Terroir in Mandelieu - La Napoule vom 18.-20. November. Neben den obligatorischen  Weinkellereien findet man an beiden Gourmet-Meetings Käseaffineure, Produzenten für Terrinen, Spirituosen, Schokolade und vielem anderen. Salon du Palais Gourmand – Salon Saveurs & Terroir.
 
Reise in die Welt der Düfte
Centifolia-Rose, Jasmin, Orangenblüte... Grasse, die Hauptstadt des Parfüms, ist keine Fiktion in Süskinds Roman. Heute noch werden dort Duftpflanzen gezogen, Essenzen gewonnen und allem voran Parfüm kreiert. Vom Feld bis zum Flakon ist es Besuchern möglich, die Prozesse zu durchlaufen: teils in der Natur, im Museum oder auch während eines Parfümworkshops. Klar ist, wer nach Grasse reist, kann sich den vielen Düften nicht verschließen. Die drei Parfümerien Fragonard, Galimard und Molinard schenken Interessierten dabei tiefe Einblicke in die Kreation eines Parfüms und helfen Struktur in die olfaktive Urkraft zu bringen. Die angehenden Nasen sitzen dabei vor einer Parfümorgel mit unzähligen Essenzen. Sie lernen den Aufbau eines Parfüms in Basis-, Herz- und Kopfnote einzuteilen und wie komplex die Schaffung einer persönlichen Duftnote ist. Notizpapier, Reagenzglas, Pipette, Löschpapier, Trichter und Flakon stehen bereit, um sein eigenes Parfüm zusammenzustellen. Das Resultat ist nicht nur ein duftendes Souvenir aus der Parfümstadt, die Formel wird unter Verschluss gehalten und wer möchte, kann seine ganz persönliche Kreation immerzu nachbestellen. Mehr Infos 

Herbstliche Ausflüge auf dem Meer
Der Herbst ist ideal, um die Côte d’Azur zu bereisen. Die Hochsaison ist vorbei, das Klima milder und die Lage zwischen Alpen und Mittelmeer bietet herbstliche Erlebnisse in jeder Vegetationsstufe - und das auf kleinstem Raum. Wer das Meer nicht gerade vor der Haustür hat, für den ist ein Bootsausflug immer ein unvergessliches Erlebnis. In Mandelieu-La Napoule gibt es eine Menge Anbieter, die diesen Traum ermöglichen und in verschiedensten Variationen. Angefangen ob man alleine, mit oder Bootsschein raus aufs große Blau darf, bis zur Frage, was geboten werden soll. Auch dafür gibt es von der Aperotour, mit oder ohne Dinner oder für sportliche Vergnügen wie Schwimmen, Schnorcheln oder Paddeln eine Menge Auswahl. Das neueste Highlight bietet der Riviera Boat Club mit Abfahrt vom Hotel l’Ilot du Golf an: einen solarbetriebenen Trimaran, der mit Skipper insgesamt 11 Personen fasst. Ideal für einen Familienausflug oder mit einer größeren Gruppe aus Freunden. Für ein Sonnenbad eignen sich die beiden großen Trampolins auf den Seiten und wer noch ins Wasser will, findet Schnorchel & Flossen oder Paddles auf dem Boot. Mehr Infos 

Volle Segel an der Côte d’Azur
Seefahrer aufgepasst! Im Herbst wird die Côte d’Azur zum Hotspot für Segler und Yachtfans. Was für Autoliebhaber die IAA ist, ist für Liebhaber von Yachten das „Cannes Yachting Festival“. Vom 6.-11. September 2022 werden im Vieux Port und im Port Canto in Cannes die Neuigkeiten der schönsten Boote und Segler zwischen 5 und 45 Meter Länge präsentiert. Vom 18. – 24. September 2022 folgen ebenso in Cannes die „Regates Royales“ statt. Königlich ist nicht nur die Regatta, alte Segelschiffe, zwischen 9 und 25 Metern, gleiten dann erhaben über die Wellen des Mittelmeers. Ein Schauspiel dass seinesgleichen sucht. Mondän wird es in Monaco vom 28. September – 1. Oktober 2022, wenn die „Monaco Yacht Show“ die Türen öffnet. Auf den Kais am Hafen versammeln sich auf Luxusyachten spezialisierte Aussteller und zeigen Traumschiffe zum Kaufen oder Mieten. Wenn man sich hier vermutlich eher in einer Traumwelt aufhält, als sich einen Wunsch zu verwirklichen, wer weiß, vielleicht findet man den Traumprinzen mit Yacht! Cannes Yachting Festival – Regates Royales Cannes – Monaco Yacht Show.

Weitere Informationen und die guten Adressen unter www.cotedazurfrance.fr