Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 05.08.2020

Werbung
Werbung

Herabgestürzter Ast im Waldspielpark Scheerwald erfordert Sperrung

von Ilse Romahn

(24.07.2020) Im Waldspielpark Scheerwald ist es zu einem sogenannten Grünastbruch gekommen. Ein großer, vollbelaubter Ast einer Buche ist ohne Sturmeinwirkung auf einen Spielbereich gestürzt. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Der Park wird vorläufig geschlossen.

Die Schließung wird voraussichtlich bis zum Beginn der 31. Kalenderwoche ab 27. Juli andauern und betrifft die gesamte Parkfläche. Ein Baumgutachter wird die benachbarten Bäume auf ihren Gesundheitszustand hin überprüfen. Beabsichtigt ist, zunächst nur Maßnahmen zur Kronenentlastung bei betroffenen Bäumen durchzuführen. Die Fällung der Stämme erfolgt nach einer artenschutzrechtlichen Begutachtung.

Das Grünflächenamt bittet um Verständnis für die Maßnahmen. (ffm)