Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 02.02.2023

Werbung

Helaba investiert in Venture Capital Fonds von PropTech1

von Karl-Heinz Stier

(19.01.2023) Die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen hat sich mit 5 Mio. Euro am zweiten Fonds von PropTech1 (PT1) beteiligt. Der PT1 Early-Stage Fund II eröffnet Investoren die Möglichkeit, sich in der Frühphase an jungen Unternehmen zu beteiligen, die in den Bereichen PropTech, ConTech und UrbanTech neue Geschäftsmodelle zielgerichtet adressieren.

„Mit der strategischen Beteiligung ergänzen wir unsere Digitalisierungs- und Nachhaltigkeitsaktivitäten. Über den Fonds erhalten wir Zugang zu einem externen Netzwerk innovativer Unternehmen mit Bezug zum Immobiliengeschäft“, erklärt Thomas Groß, CEO der Helaba. Der Fokus potenzieller Investitionsziele von PT1 liegt auf Startups, die Lösungen u.a. rundum veränderte Nutzungsformen von Immobilien, ihre Digitalisierung sowie Dekarbonisierung anbieten und damit dem Transformationsbedarf der Branche Rechnung tragen. Daraus ergeben sich für die Helaba-Gruppe neben potenziellen strategischer Kooperationen mit den Portfoliounternehmen auch Co-Investment-Opportunitäten für die Helaba Digital.

Nikolas Samios, Managing Partner von PropTech1, erläutert: „Wir freuen uns, mit der Helaba eine finanzkräftige und nach Nachhaltigkeitslösungen strebende Landesbank von einem Investment in unseren Fonds überzeugt zu haben. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam die Transformation der Immobilienbranche durch zukunftsorientierte Startups voranbringen werden.“