Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.02.2024

Werbung
Werbung

Heimspieldoppelpack der TuS Kriftel

von Adolf Albus

(26.01.2024) Am kommenden Wochenende gibt es für die Fans des Volleyball-Zweitligisten TuS Kriftel in der heimischen Sporthalle der Weingartenschule ein Heimspieldoppelpack. Am Samstag, den 27.01.2024 steht der Mannschaft von Trainer Tim Schön um 16 Uhr die Internatsmannschaft der Youngstars aus Friedrichshafen gegenüber und direkt am nächsten Tag die Mannschaft des Aufsteigers vom TSV Grafing. Hier ist ebenfalls 16 Uhr Spielbeginn.

Nach der Enttäuschung in Rottenburg hat sich das Krifteler Team um Kapitän Tobias Thiel Wiedergutmachung auf die Fahne geschrieben. „Ziel sei es am Wochenende alle 6 von 6 möglichen Punkten auf der Habenseite zu verbuchen“ so Zuspieler Thiel. 

Gegen das Talentteam aus Friedrichshafen, welche in dieser Saison erst drei Spiele für sich entscheiden konnte, bietet sich dazu am Samstag direkt die erste Gelegenheit. Das Hinspiel in dieser Saison konnten die TuS trotz eigener durchwachsener Leistung und vielen Verletzungssorgen mit 3:2 nach Sätzen für sich entscheiden. Personell kann Trainer Tim Schön für das Wochenende nahezu aus dem Vollen schöpfen. 

Außer dem Langzeit-Rekonvaleszenten Cedric Braetsch (Knie) absolvieren mit Jonas Manß und Jannik Weber die letzten Angeschlageben bereits große Teile vom Mannschaftstraining. 

Auch dies ist wichtig, da es eben am Sonntag um 16 Uhr direkt mit hoher Intensität weiter gehen soll, um auch das Heimspiel gegen den TSV Grafing siegreich gestalten zu können. 

Hier hat die TuS Kriftel noch etwas gutzumachen, nach der knappen 2:3 Niederlage im Hinspiel in Grafing

Als besondere Aktion erhalten alle zahlenden Zuschauer, die Samstag da waren, für das zweite Spiel am Sonntag freien Eintritt.

Einlass ist wie immer eine Stunde vor Spiebeginn, also dieses Mal Samstag und Sonntag um 15 Uhr. Tickets gibt es an der Abendkasse oder online unter https://tickettune.com/kriftelvolley/veranstaltungen/