Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 10.12.2019

Werbung
Werbung

Heimsieg der Saison der H 2 der Tus Kriftel-Volleyball

von Adolf Albus

(22.11.2019) Am Samstag den 16.11.2019 konnte die Herren 2 der TuS Kriftel den zweiten Sieg der Saison in der Regionalliga Südwest gegen die TG Naurod mit 3:0 feiern.

Die TuS hatte meist die Lufthoheit.
Foto: Marion Mittermeier
***

Vor heimischer Kulisse startete die Mannschaft konzentriert und konnte so im 1.Satz durchweg einen Punktevorsprung auf den Gegner beibehalten und den Satz mit 25:19 gewinnen. Im 2.Satz begannen die Krifteler wieder konzentriert und dominierten in jedem Teilbereich des Spieles. Durch eine sichere Annahme konnte der Angriff sich stark durchsetzen und auch in der Abwehr und dem Block brachte man die Gegner aus Naurod zur Verzweiflung. Die TG Naurod kam auch nicht zum Zug, da die Aufschläge plaziert waren und die Herren 2 den Gegner damit nicht zur Entfaltung kommen ließ. Der 2.Satz wurde sehr deutlich mit 25 zu 8 gewonnen. Im 3.Satz bäumte sich die TG Naurod nochmal auf. Aber die Herren 2 blieb stabil und konnte durch ein sicheres Zuspiel und eine konzentrierte Spielweise auch den 3.Satz mit 25 zu 22 für sich entscheiden. Nach dem Sieg gegen Rodheim letzte Woche steht die Mannschaft von Trainer Darek Haratym nun mit 6 Punkten auf dem 7.Platz.

Es Spielten: Marvin Knab, Hardy Hamel, Raphael Lacko, Marvin Steiner, Sebastian Bock, Marten Hardt, Victor Breburda, David Freitag, Marko Lucic, Tim Herrigt, Jonas Berger, Co-Trainer Marc Winhausen und Trainer Dr. Dariusz A. Haratym