Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 30.09.2022

Werbung

Hallo Frankfurt – Die SKYTEXTER wieder über der Stadt

Botschaften im XXL-Format für das Circus-Theater Roncalli

von Ilse Romahn

(22.09.2022) An diesem Donnerstag, 22. September, fliegen die Skytexter über Frankfurt und schreiben am Nachmittag Botschaften an den Himmel. Anlass ist das Gastspiel des Circus-Theater Roncalli ab 15. Oktober in Frankfurt am Main. Darauf werden die Skytexter mit ihren Botschaften hinweisen und bei erwarteten blauem Himmel am Donnerstag viele Menschen erreichen.

Foto: Skytexter
***

Skytexter ist ein Team von sehr erfahrenen Kunstflugpiloten, das seit 2020 eine ganz besondere und neue Art der Kommunikation in der Luft in Deutschland und Europa etabliert: das Skytexten. Dabei fliegen 5 Flugzeuge in einer Inline-Formation in einer Höhe von ungefähr 3.000 Metern und schreiben Buchstaben, Worte, Botschaften und sogar Logos in den Himmel. Zuletzt waren die Skytexter im März über der Stadt und dem Rhein-Main-Gebiet zu sehen.

Da die Botschaft in großer Höhe und mit einer Buchstabengröße von etwa 200×200 Metern geschrieben wird, ist eine Nachricht viele Kilometer lang und kann auch aus großer Entfernung und von Hunderttausenden Menschen gesehen werden. Sogar von Millionen, wenn sie über großen Veranstaltungen oder Menschenansammlungen, wie beispielsweise Volksfesten, Sportveranstaltungen und OpenAir-Konzerten getextet werden.

Skytexter-Botschaften sind minutenlang am Himmel zu sehen und erreichen eine sehr große Anzahl an Menschen. Die Botschaften entstehen aus umweltfreundlichem Paraffinöl, das bei höherer Temperatur verdampft. Es bleiben keine Rückstände in der Luft. Skytexter kompensiert zudem den CO2-Aussstoß durch Projekte von ClimatePartner, somit fliegen die Flugzeuge klimaneutral.

Weitere Informationen unter www.SKYTEXTER.com