Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 26.11.2022

Werbung

Guter Mond, du goldne Zwiebel

Ein Bilderbogen voller Poesie und Schabernack

von Karl-Heinz Stier

(16.11.2022) Was passiert, wenn drei Bühnentechniker eine Vorstellung vorbereiten und plötzlich bringt der Vollmond alles durcheinander? Verblüfft verfolgt man, wie die drei aus der Alltags- in die Fantasiewelt hinüber gleiten.

Mond. Szenenfoto
Foto: Andreas Malkmus
***

Auf der Bühne erscheinen eine singende Säge, drei Astronauten, ein musikalisches Glühwürmchen, Commedia dell’arte-Figuren und andere Traumtänzer. In poetischen Bildern, durchgeknallt, voller Märchenzauber und Musik und immer humorvoll, dreht sich alles um den Mond und der Mond schlägt alle in seinen Bann.

Es spielen Ulrike Kinbach, Lucie Mackert und Eric Lenke, Konzeption und Regie: Sarah Groß. Musikalische Leitung und am Flügel: Markus Neumeyer. Ausstattung: Corina. Krisztian. Maske Katja Reich.

Termine: Donnerstag, 24.11./ 19.30 Uhr. Samstag, 10.12./19.30 Uhr // Dienstag, 13.12./ 10 Uhr (Schulvorstellung) // Mittwoch, 14.12./ 10.00 Uhr Schulvorstellung) // Sonntag, 18.12. / 17 Uhr //  Dienstag, 20.12. / 11.oo Uhr (Schulvorstellung) // Mittwoch 21.12. / 19.30 Uhr.

Karten sind online erhältlich unter www.volksbuehne.net oder telefonisch unter (069)427262649 (Mo-Fr, 9-18 Uhr)