Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 16.09.2021

Werbung
Werbung

Große Spende für kleine Pinguine

Noch freie Plätze bei Ferienführungen im Opel-Zoo

von Ilse Romahn

(21.07.2021) Mit einer besonderen Aktion und einer großen Spende für die Pinguine überraschte die Marke kinder Pinguí von Ferrero in der vergangenen Woche den Opel-Zoo. Anlässlich des Weltpinguintags Ende April hatte kinder Pinguí eine Social Media Kampagne gestartet und für jedes von ihren Nutzern hochgeladene Foto oder Video eine Spende zugunsten der Pinguine im Opel-Zoo ausgelobt.

Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe im Opel-Zoo: Zoodirektor Dr. Thomas Kauffels mit Carolin Fein, Produktmanagerin kinder Pinguí und Steffen Reiter, Public Relations Ferrero Deutschland.
Foto: Archiv Opel-Zoo
***

Der Erfolg der Kampagne sorgte nicht nur bei den Organisatoren für strahlende Gesichter: Die Projektverantwortlichen überreichten dem Zoo am vergangenen Mittwoch eine Spende in Höhe von 18.000 Euro!

„Pinguine sind echte Sympathieträger und bei Vielen beliebt. Doch so manche unserer Besucher sind immer wieder überrascht, dass nicht alle Pinguinarten in Schnee und Eis leben. Zugleich gelten mehrere von ihnen als bedroht und insbesondere der Klimawandel und der Verlust von Lebensräumen machen den Tieren zu schaffen. Dafür zu sensibilisieren ist unsere Aufgabe und so freut es uns sehr, dass das Thema durch diese Aktion zusätzliche Unterstützung erfahren hat“, so der Direktor des Opel-Zoo Dr. Thomas Kauffels.

Am Gehege der Brillenpinguine herrschte zum Zeitpunkt der Übergabe reger Betrieb, kurz vor den Sommerferien wechselten sich dort mehrere Schulklassen ab, um in Führungen mehr über die Tiere zu erfahren, die währenddessen über die Anlage spazierten und im Becken mit den großen Scheiben dabei zu sehen waren, wie sie im Wasser an den Besuchern vorbei „flogen“.

Diese und viele weitere Tiere können die Zoobesucher bei einem Ferienbesuch im Opel-Zoo entdecken. Wer an einer der kostenfreien Ferienführungen teilnehmen möchte, braucht eine online-Voranmeldung über den online-Ticketshop des Opel-Zoo unter www.opel-zoo.de. Die Führungen zu verschiedenen Themen starten montags bis freitags jeweils um 11 Uhr - noch sind einige Plätze frei!

Welche Corona-Auflagen beim Besuch des Opel-Zoo weiterhin gelten, finden Sie tagesaktuell unter www.opel-zoo.de.


Die Kassen im Opel-Zoo haben täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Die Besucher müssen das Zoogelände bis 19 Uhr verlassen haben.
Weitere Informationen zu den geltenden Auflagen finden Sie unter www.opel-zoo.de .

Der Opel-Zoo verfügt über mehr als 1.200 kostenfreie Parkplätze und ist gut mit dem ÖPNV erreichbar: Buslinien 261, X26 und X27.