Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 23.10.2020

Werbung
Werbung

Graffiti-Workshop im Jugendtreff Westside 488 in F-Praunheim

Profi-Künstler gestaltet mit Jugendlichen eine Graffiti-Wand im Viertel

von Ilse Romahn

(05.10.2020) Gemeinsam mit dem Caritas-Quartiersmanagement Praunheim lädt der Jugendtreff Westside 488 am 5. und 6. Oktober Jugendliche zu einem Graffiti-Workshop ein. Mit einem professionellen Graffiti-Künstler können die Jugendliche eigene Skizzen und Ideen als Graffiti-Bild umsetzen und sich aktiv an der Gestaltung der Siedlung beteiligen.

Pünktlich zum Beginn der Herbstferien bietet der Jugendclub in Praunheim Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, künstlerisch und lebendig in die Woche zu starten. Ein professioneller Graffiti-Künstler wird den Teilnehmenden an zwei Tagen zeigen, wie man eine gute Skizze erstellt und diese gekonnt in ein Graffiti-Gemälde umsetzt.

Die Einbindung der Jugendlichen in die Gestaltung des Viertels ist eine wichtige Perspektive für die Arbeit des Caritas-Quartiersmanagements im Frankfurter Programm „Aktive Nachbarschaft“: Wo sind die Jugendlichen im Stadtteil und wie können oder wollen sie sich integrieren? Darüber hinaus sind Gemeinschaft und kreative Ausdrucksmöglichkeiten wichtige Aspekte, die in der Jugendarbeit aktiv verfolgt werden. 

www.caritas-frankfurt.de