Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 05.03.2021

Werbung
Werbung

Grünschnittarbeiten am Baseler Platz: Tramlinien unterbrochen

von Ilse Romahn

(21.01.2021) Am Samstag, 23. Januar, in der Zeit von etwa 10 Uhr bis circa 12 Uhr, können wegen Grünschnittarbeiten am Baseler Platz keine Straßenbahnen zwischen Hauptbahnhof und Stresemannallee/Gartenstraße fahren. Geschlossen wird die Tram-Lücke durch Ersatzbusse, die die Linien 12, 16, 17 und 21 im dichten Takt ersetzen.

Straßenbahnen auf ungewohnten Wegen
Die Linie 12 wird im genannten Zeitraum zwischen Konstablerwache und Stresemannallee/Gartenstraße über Lokalbahnhof, Südbahnhof und Schweizer Straße umgeleitet.

Die Linie 16 fährt zwischen Lokalbahnhof und Hauptbahnhof über Börneplatz und die Altstadtstrecke.

Die Linie 17 ist zwischen Rebstockbad und Hauptbahnhof unterwegs.

Die Linie 21 verkehrt zwischen Nied Kirche und Hauptbahnhof. Außerdem verkehrt sie vom Stadion bis zur Vogelweidstraße und biegt dann rechts auf den Linienweg der Linie 17 bis Neu-Isenburg Stadtgrenze ab.

Busse schließen Lücke über den Main
Auf dem unterbrochenen Straßenbahnabschnitt zwischen Hauptbahnhof und Stresemannallee/Gartenstraße wird ein Schienenersatzverkehr als Ringlinie mit Bussen eingerichtet. Diese starten am Hauptbahnhof an der Haltestelle der Nachtbuslinie N11 Richtung Zuckschwerdstraße und fahren über die Vogelweidstraße zur Haltestelle Stresemannallee/Gartenstraße und wieder zurück.

RMV-Fahrplanauskunft ist aktuell
Über die RMV-App und unter http://www.rmv-frankfurt.de können sich Fahrgäste über die Fahrpläne und ihre neuen Verbindungen informieren. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am RMV-Servicetelefon (069)24248024 sind rund um die Uhr erreichbar und beraten gerne. (ffm)