Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 02.04.2020

Werbung
Werbung

Grünes Rezept für die Sicherheit

PatientenForum.: Es erklärt die medizinische Notwendigkeit

von Norbert Dörholt

(26.02.2020) Warum auch rezeptfreie Arzneimittel wichtig für die Gesundheitsversorgung sind erklärt der Präsident des 11 000 Mitglieder starken Bundesverbandes für Patienten- und Versicherteninteressen „Das PatientenForum“ e. V. in Mainz, Manfred Pfeiffer, im neuesten Infoblatt „Aufgepasst & Hergehört“ des Vereins.

Warum das Grüne Rezept wichtig für die Sicherheit ist erklärt der Präsident des PatientenForum Manfred Pfeiffer im neuesten Mitteilungsblatt des Vereins.
Foto: Pressestelle "Das PatientenForum" e.V.
***

„Diese Medikamente“, so Pfeiffer, „werden in der Regel vom Apotheker empfohlen und können auf einem grünen Rezept verordnet werden. Damit ist dokumentiert, dass die Anwendung aus medizinischer Sicht notwendig ist.“ Gleichzeitig diene das Grüne Rezept dem Patienten als Merkhilfe, denn der Arzt vermerke darauf alle wichtigen Informationen wie den Namen des Arzneimittels, die Darreichungsform und die Packungsgröße.

Präsident Pfeiffer weiter: „Der Patient erhält beim Einlösen in der Apotheke dieses Rezept für seine Unterlagen ausgehändigt. Einige gesetzliche Krankenkassen erstatten im Rahmen sogenannter Satzungsleistungen die Kosten.“ (info@das-patientenforum.de)