Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 24.09.2021

Werbung
Werbung

Goldmedaille für Kochbuch „Algarve – eine kulinarische Reise“

von Ilse Romahn

(23.07.2021) Gastronomische Akademie Deutschland e.V. verleiht Goldmedaille „Küche der Regionen 2021“ an Frankfurter Buch-Team.

GAD Gold für "Algarve - eine kulinarische Reise"
Foto: Fotos: Anja Jahn und Markus Bassler
***

Das im April im Knesebeck-Verlag erschienene Genussreisebuch „Algarve – eine kulinarische Reise“ von Rita Henss (Auto.rin), Anja Jahn (Portrait-Fotografin), Markus Bassler (Food- und Architekturfotograf), Oliver Hick-Schulz (Art-Director) und Marianne Salentin-Träger (Herausgeberin) wurde anlässlich des 55. Literarischen Wettbewerbs der Gastronomischen Akademie Deutschland e.V. mit der Goldmedaille in der Kategorie „Küche der Regionen 2021“ ausgezeichnet.

Dazu die 7-köpfige GAD-Jury: „Herzlichen Glückwunsch zu diesem aufwendig produzierten Buch von hoher Qualität, mit brillanten Fotos und zweitgemäßem Layout!“

Auftraggeberin ist die Marburger Unternehmerin Annabell Pohl, die mit dem Wunsch, der geliebten Algarve ein Denkmal zu setzen, das Frankfurter Buch-Team engagierte. „Das Team und ich freuen uns sehr über diese besondere Auszeichnung. Für meine Familie ist die Algarve zur zweiten Heimat geworden und dieses Buch für uns eine Herzensangelegenheit“, so Annabell Pohl.

In diesem sensibel konzipierten und gestalteten Buch mit zauberhaften Geschichten und kraftvollen Bildern begegnet der Leser auf einfühlsame Weise den Menschen der südlichsten Region Portugals, der Kultur, der Natur, der Kulinarik und den Traditionen. 

Das vielfach prämierte Team bereiste zwei Jahre die Algarve und besuchte die besten und beliebtesten Chefs, darunter die kürzlich in Portugal zum „Chef des Jahres 2021“ gekürte Noélia Jeronimo. Das Buch mit 440 Seiten enthält mehr als 70 großartige und nachkochbare Rezepte, 350 beeindruckende Fotos und 18 informative Reportagen, zum Einfluss der Gezeiten, die Gefahren der Percebes-Jagd, die Mühsal von Muschelsuchern, den Schutz von Austernbänken, die Tradition des Korkschälens und das kulinarische Erbe. 

Sie besuchten regionale Gemüsebauern, Märkte, Winzer und Käseproduzenten, begleiteten Fischer beim nächtlichen Fang auf dem Ozean, erfreuten sich an der Energie des portugiesischen Wasserhundes und bestaunten die mutigen Surfer auf den Wellen des Atlantiks. All das soll Lust zu machen auf die nächste Urlaubsreise an die Algarve.

Das Gourmet-Highlight zum Buch: Auf der eigens erstellten Webseite https://www.culinaryjourneys.de/ stellen darüber hinaus die mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurant-Chefs der Algarve eines ihrer aktuellen Rezept-Geheimnisse zur Verfügung, darunter der „2-Michelin-Sterne“-Chef Hans Neuner.

Das Genussreisebuch „Algarve – eine kulinarische Reise“ ist darüber hinaus bereits mehrfach nominiert für den „Best in the World Award“ von GOURMAND, der wegen Corona auf 2022 verlegt wurde.

Weitere Informationen
ISBN 978-3-95728-469-3, Knesebeck Verlag München, Preis: 40 €
Knesebeck Verlag: https://www.knesebeck-verlag.de/algarve/t-1/951
Webseite zum Buch: https://www.culinaryjourneys.de/
Facebook: https://www.facebook.com/Algarveculinary
Instagram: https://www.instagram.com/algarve_aculinaryjourney