Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.12.2022

Werbung

Glasfaserausbau in Bad Soden schreitet zügig voran

von Adolf Albus

(11.11.2022) Am Donnerstag, 10. November 2022, hat sich Bürgermeister Dr. Frank Blasch gemeinsam mit Hans Czorny, Regionalmanager der Telekom, vor Ort in der Robert-Stolz-Straße vom Baufortschritt in Sachen Glasfaserausbau in Bad Soden am Taunus überzeugt.

Heute Baustellentermin in Sachen Glasfaserausbau in Bad Soden am Taunus: v.l.n.r. Uwe Ayasse (Circet Deutschland), Hans Czorny (Regionalmanager der Telekom), Bürgermeister Dr. Frank Blasch und Michael Jung (Projektleiter Circet Deutschland).
Foto: Stadt Bad Soden
***

Bereits im Sommer dieses Jahres wurde der entsprechende Vertrag mit der Deutschen Telekom unterzeichnet, den Glasfaserausbau im kompletten Bad Sodener Stadtgebiet umzusetzen. Bis Ende des Jahres 2024 soll der Ausbau in Bad Soden am Taunus abgeschlossen und alle Haushalte mit schnellem Internet ausgestattet sein.

Das neue Netz ermöglicht Bandbreiten bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s), sodass Arbeiten und Lernen zuhause, Videokonferenzen, Surfen und Streamen gleichzeitig möglich sein werden.

„Ich freue mich, dass wir mit der Deutschen Telekom einen verlässlichen Partner in Sachen Glasfaserausbau an unserer Seite haben und wir in absehbarer Zeit das komplette Stadtgebiet mit schnellem Internet umgerüstet haben“, so Bürgermeister Dr. Frank Blasch beim Ortstermin am heutigen Donnerstag.

„Hohe Geschwindigkeiten am eigenen Anschluss sind wichtig. Schließlich soll im WLAN zuhause und im Betrieb alles stabil laufen. Wer sich bis 31.12.2023 für einen Glasfaser-Anschluss entscheidet, bekommt ihn kostenfrei“, sagt Hans Czorny, Regionalmanager der Telekom. Die Immobilie kann auch später noch angeschlossen werden. Das muss aber aus der eigenen Tasche gezahlt werden und kostet dann 799,95 Euro.

Ab sofort können nun alle Bad Sodener Bürgerinnen und Bürger in der Kernstadt sowie in den Stadtteilen Neuenhain und Altenhain ihren Haus- oder Wohnungsanschluss verbindlich buchen.

Bei einer digitalen Bürgerveranstaltung (DIGI BIV) am 01. Dezember um 19:00 Uhr (Einwahl über www.telekom.de/events/virtuelle-Infoveranstaltungen) können sich Interessierte live online über das Vorhaben und den Ausbau der Telekom informieren.

Darüber hinaus steht vom 13. bis 17. Dezember 2022 das Infomobil der Telekom in Neuenhain vor dem Bürgerhaus. Dort können sich die Bürgerinnen und Bürger Dienstag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und Samstag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr beraten lassen.

Derzeit sind zudem autorisierte Kundenberater im Auftrag der Telekom im Bad Sodener Stadtgebiet unterwegs.