Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 25.05.2020

Werbung
Werbung

Gesellschafter der Gas-Union verkaufen Anteile

von Ilse Romahn

(12.03.2020) Die Gesellschafter der Gas-Union haben den Verkaufsprozess ihrer Anteile an der Gesellschaft über eine EU-weite Bekanntmachung gestartet.

Hierzu erklärt der Vorstandsvorsitzende des größten Anteilseigners Mainova sowie Vorsitzender des Koordinierungsausschusses und Mitglied des Aufsichtsrats der Gas-Union Constantin Alsheimer: „Die Gas-Union ist eine starke Marke mit einem diversifizierten Geschäftsmodell entlang der Wertschöpfungskette im Mid-Stream Gasbereich. Die Entwicklung auf dem Gasmarkt führt dazu, dass Marktgröße und Skalierbarkeit eine immer größere Bedeutung bekommen. Die Gesellschafter ermöglichen der Gas-Union durch die Veräußerung ihrer jeweiligen Anteile, sich mit einem geeigneten, überregionalen Partner am Markt strategisch zu verstärken und weiterzuentwickeln.“

Mit einem starken strategischen Partner soll die Gas-Union als Großhändler und Dienstleister im Erdgasmarkt zukünftig von Skaleneffekten und Marktgröße profitieren und Wachstum erzielen. (ffm)