Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 06.07.2020

Werbung
Werbung

Gesang- und Musikproben im Freien

Vereinsring Unterliederbach stellt Gelände am Graubnerspark zur Verfügung

von Ilse Romahn

(22.06.2020) Der Musikverein und der Frauenchor Unterliederbach, genannt die Worzel, können wegen der Corona-Krise schon seit März nicht mehr proben. In ihren Übungsräumen können Abstandsregel & Co. nicht eingehalten werden.

Hubert Schmitt
Foto: Schmitt
***

„Als deswegen nun die Vereine an mich herangetreten sind mit der Bitte um Unterstützung, war sofort klar, dass der Vereinsring helfen würde“, sagt Hubert Schmitt, Vorsitzender des Vereinsrings Unterliederbach. 

Seit letzter Woche probt die Worzel einmal die Woche im Freien auf dem Gelände des Vereinsrings in Unterliederbach am Graubners Park. Und in dieser Woche beginnt der Musikverein Unterliederbach mit seinem Blasorchester einmal monatlich. 

Geplant ist die Proben während des Sommers durchzuführen, in der Hoffnung dass dann die Corona-Einschränkungen ein Ende haben werden. Die Behörden haben zugestimmt.

„Ich freue mich, dass wir beiden Vereinen helfen können. Und vielleicht finden die Anwohner ja auch Gefallen daran, wenn im Sommer bei ihnen nebenan ab und zu live musiziert wird“, denkt Vereinsring-Chef Hubert Schmitt. Gesungen wird immer Donnerstag nachmittags, das Blasorchester spielt am Samstag Vormittag auf.