Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 28.09.2021

Werbung
Werbung

Gerald Fogel in den Ruhestand verabschiedet

von Adolf Albus

(06.09.2021) In den Ruhestand verabschiedet wurde Gerald Fogel, Mitarbeiter des Flörsheimer Ordnungsamtes. Seit dem Jahr 2010 ist er bei der Stadt Flörsheim am Main beschäftigt und als Hilfspolizist im Außendienst des Ordnungsamtes tätig gewesen.

Ordnungsamtsleiterin Heike Schiller und Bürgermeister Dr. Bernd Blisch verabschieden Gerald Fogel in den Ruhestand.
Foto: Stadt Flörsheim
***

Zu den Hauptaufgaben der städtischen Hilfspolizisten zählen die Überwachung des ruhenden Verkehrs, die Durchführung von mobilen Geschwindigkeitskontrollen an Gefahrenpunkten sowie Kontrollen der Straßenreinigung und des Winterdienstes.

Gerald Fogel hatte bereits vor seiner Ausbildung zum Hilfspolizisten vielfältige Berufserfahrung gesammelt. Er ist ausgebildeter Maschinenschlosser und stand lange Jahre in Diensten der Bundeswehr. Darüber hinaus hatte er bereits als Lagerist und LKW-Fahrer gearbeitet.

Bürgermeister Dr. Bernd Blisch dankte Gerald Fogel für die erbrachten Leistungen. Auch die Leiterin des Ordnungsamtes, Heike Schiller, fand lobende und herzliche Worte für den scheidenden Kollegen.