Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.06.2021

Werbung
Werbung

Genuss- und Aktivwoche im Klausnerhof

Eine Juli-Woche voll Bergglück und Gaumenfreude

von Adolf Albus

(07.05.2021) 24. bis 31. Juli 2021 – das ist die Sommerwoche, die Feinschmecker in den Bergen verbringen. Familie Klausner lädt in ihren Klausnerhof**** in der Tuxer Wander- und Bikeregion zu sieben Tagen voll feinster Kulinarik, edler Weine und erlesener Destillate. Dass an dieser Adresse jede Menge Naturgenuss mit dabei sind, versteht sich fast von selbst. Hohe Gipfel, traumhafte Almen, klare Bergseen, frische Bergluft, Durchatmen in der Natur – wer gern outdoor unterwegs ist, dem geht in Hintertux das Herz auf.

Edle Weine genießen mit Frieda und Martin
Foto: Hotel Klausnerhof
***

„Unsere Genusswoche ist eine hervorragende Gelegenheit, um Spezialitäten aus Tirol und ganz Österreich auf höchstem Niveau und mit besten Produkten kennenzulernen.“, so die Gastgeberin Frieda. Küchenchef Patrick Wohlfarter und sein Team versprechen in jedem Fall kulinarische Sternstunden. Sie vereinen beim abendlichen Fünf-Gänge-Dinner herzhafte österreichische Spezialitäten mit feinen und kreativen Kombinationen. Internationale und heimische Gerichte kommen im Klausnerhof gemeinsam mit den Weinempfehlungen von Sommelière Magdalena auf den Tisch. Die große Weinpassion von Familie Klausner und ihre langjährige Freundschaft zu österreichischen Topwinzern eröffnet Weinliebhabern feinste Wein-Erlebnisse. Die besten „Rohstoffe“ für die schmackhafte Küche kommen aus der Landwirtschaft von Familie Klausner, die nebst dem Vier-Sterne-Hotel ebenso eine Hauptrolle im Leben der Hoteliers spielt. Dort geht es den Kühen richtig gut. Sie weiden auf der Alm und bekommen nur frisches Heu. Das schmeckt man: Im hauseigenen Jogurt und der Buttermilch, die am Frühstückstisch im Hotel stehen. Apropos Milchprodukte: Im Rahmen der Genusswoche steht ein interessanter Besuch der ErlebnisSennerei in Mayrhofen auf dem Programm – eine von Österreichs modernsten Schaukäsereien. Dort erfahren Interessierte alles über die Milch und ihre Verarbeitung – und es darf köstlicher Käse verkostet werden.

Wann, wenn nicht in diesem Sommer, haben wir es verdient, uns so richtig verwöhnen zu lassen. Im Klausnerhof versüßt ein vielfältiges Programm die Genusswoche. Von Wanderungen über das gemeinsame Kochen mit dem Chefkoch und dem Patissier des Hauses bis hin zu einem Grillabend und einer Lesung mit Beate Maxian aus dem Buch „Die Tote im Kaffeehaus“ gestaltet Familie Klausner eine rundum entspannte und abwechslungsreiche Woche.

Zwischen Fein-Schmecken, Wandern, Biken oder – auch das ist möglich – einem traumhaften Sommer-Skitag am Hintertuxer Gletscher – ist das Panorama SPA im Klausnerhof ein feines Plätzchen. Im beheizten Außenpool zwinkert einem das Ewige Eis im Blickfeld förmlich zu. Auf der Dachterrasse sind die Sonnenanbeter genau richtig. Neuerdings verwöhnt das Beauty- und Massageteam die Gäste mit Produkten der Firma Massada. Im Fitnessraum lädt ein neues Laufband zu City- und Waldläufen rund um den Globus.

Die Genusswoche mit einem umfangreichen Rahmenprogramm und einem Feuerwerk des Geschmacks kostet ab 940 Euro pro Person.

Ungetrübte Vorfreude dank großzügiger Stornobedingungen im Klausnerhof: Bis zum 10. Dezember 2021 48 Stunden kostenfreies Storno mit Anzahlung von 30 % des Arrangement-Preis: Bis zwei Tage vor Anreise 0 % Stornogebühren, danach 100 %.

 

7. Aktiv- & Genusswoche (24.–31.07.21)

Leistungen: 7 Nächte inkl. Klausnerhofs Verwöhnpension, Galamenü mit Weinbegleitung, Kochkurs mit Tiroler Schmankerl, Genusswanderung, Buchpräsentation mit Lesung u. v. m.  – Preis p. P.: ab 940 Euro