Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 26.11.2022

Werbung

Gemeinsam singen zum Adventszauber

von Ilse Romahn

(17.11.2022) Von Samstag, 26. November, bis Samstag, 17. Dezember, findet in der Liebfrauenkirche jeden Abend um 19.30 Uhr ein kleines Adventskonzert zum Mitsingen statt. Der Eintritt ist frei.

Weihnachtsmarkt, Glühwein, Musik – all das gehört zur Vorfreude auf Weihnachten. Kein Wunder, dass das Ökumenische Adventsliedersingen zum Frankfurter Weihnachtsmarkt bereits seit 1999 beliebt ist. Nun kann es nach einer zweijährigen Pandemiebedingten Pause erstmals wieder stattfinden: Von Samstag, 26. November, bis Samstag, 17. Dezember, sind Besucherinnen und Besucher des Weihnachtsmarkts täglich ab 19.30 Uhr für ca. 30 Minuten eingeladen, in der Liebfrauenkirche adventliche Musik zu hören. Chöre und Instrumentalensembles aus der Region treten auf. Gemeinsam werden in der Regel zwei Adventslieder mit den Besucherinnen und Besuchern gesungen. Der Eintritt ist frei.

Bezirkskantor und Kirchenmusiker Peter Reulein organisiert das Ökumenische Adventssingen, das an insgesamt 22 Abenden in Folge stattfindet. „Die Termine waren in diesem Jahr sehr rasch besetzt“, sagt er. „Es gab eine große Nachfrage, die Chöre und Ensembles wollen sehr gerne wieder auftreten."

In diesem Jahr macht der Chor der Spiekeroog-Fortbildung den Beginn am Samstag, 26. November, mit einem Konzert zum Mitsingen. Viele neue geistliche Lieder werden präsentiert und mit dem Publikum gesungen. Der bekannte Liedermacher Eugen Eckert (Frankfurter Stadionpfarrer) führ durch das Programm.

„Es treten im Advent sehr unterschiedliche Chöre auf: Chorgruppen aus den Frankfurter Gemeinden, aus Schulen, Gospel-Chöre, Bläser-Ensembles der Frankfurter Bläserschule, ein Gebärdenchor und viele mehr“, berichtet Reulein. Auch Chöre der Gemeinden anderer Muttersprache sind vertreten.

Ort: Liebfrauenkirche am Liebfrauenberg, nahe der Zeil im Bereich der Fußgängerzone in der nördlichen Altstadt am Rand des Weihnachtsmarktes.

Details zum Programm gibt es auf https://liebfrauen.net/adventliedersingen-zum-frankfurter-weihnachtsmarkt

www.frankfurt-katholisch.de www.hausamdom-frankfurt.de