Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 12.08.2022

Werbung
Werbung

Gemeinsam für bessere Kinderhospizarbeit

von Ilse Romahn

(29.07.2022) Für die vier Charaktere der German Garrison der 501st Legion, Deutschlands größtem Star-Wars-Kostümclub, war es eine Herzensangelegenheit: Sie unterstützten Mitte Juli, gemeinsam mit der Dance Company der TG Bornheim 1860 e.V., und vielen weiteren Personen den bundesweiten Kinder-Lebens-Lauf des Bundesverbandes Kinderhospizarbeit.

Deutscher Kinderhospiz
Foto: Deutscher Kinderhospiz
***

Alle begleiteten die Engelsfackel, das Symbol für den Spendenlauf für Familien mit schwer(st)kranken Kindern, vom Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Löwenzahn in Frankfurt-Bornheim bis zum Sponsor des Bundesverbandes, William Blair International, in der Taunusanlage. Dort überreichte Moritz Clemens, Geschäftsführer von nobystanders.de, einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an eine freudenstrahlende Kerstin Lüttke, Leiterin von Löwenzahn in Frankfurt.

Weitere Informationen unter https://deutsche-kinderhospiz-dienste.de