Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 04.03.2024

Werbung
Werbung

Gedruckte Liebesworte aus Gutenbergs Werkstatt

von Ilse Romahn

(10.02.2022) Nichts sagt schöner „Ich liebe dich“ als eine selbstgedruckte Karte. Valentinstag steht vor der Tür und in der Druckwerkstatt der Gutenberg Stiftung und der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V. in der lulu (Ludwigsstraße 12) werden deshalb fleißig romantische Grußkarten gedruckt.

Gedruckte Liebesworte aus Gutenbergs Werkstatt
Foto: Intenationale Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V.
***

Jeden Samstag kann in Gutenbergs Werkstatt gegen eine Spende für das Gutenberg-Museum gedruckt werden – spontan und ohne Anmeldung, als kleine Unterbrechung oder krönender Abschluss des Stadtbesuches. Ehrenamtliche Drucker unterstützen die Erstellung der Drucke. Ob Groß oder Klein, wer auf der Suche nach einem kreativen Geschenk ist, ist herzlich willkommen.

In den Pop-Up-Stores der lulu findet sich dazu eine Vielfalt an Geschenkideen: Von den Seifen bei Butterbällchen über den Schmuck von Love Local Jewelry bis zur Krawatte mit dem Hohelied der Liebe im Gutenberg-Shop. Einzigartige Handwerkskunst verschenkt man mit dem "Ich liebe dich" in 12 Sprachen im "Kleinsten Buch der Welt" oder einer handgemalten Initialen im Medaillon.

Veranstaltungsort: lulu Mainz, Untergeschoss, Ludwigstraße 12, 55116 Mainz

Gutenbergs Werkstatt wirbt für den "Man of the Millenium" und größten Sohn der Stadt Mainz und informiert über das Gutenberg-Museum. Unterhalten wird sie von den Förderorganisationen des Museums, der Gutenberg Stiftung und der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft in Mainz e.V.
 
www.gutenberg-stiftung.de / www.gutenberg-gesellschaft.de