Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.10.2021

Werbung
Werbung

Fuß- und Radweg von der Sulzbacher Straße zum Bahnweg und Fahrradzone Rosenthalstraße eröffnet

von Adolf Albus

(24.09.2021) Am heutigen Dienstag war es endlich soweit: Fachbereichsleiter Michael Serba konnte in Vertretung von Bürgermeister Dr. Frank Blasch den Fuß- und Radweg von der Sulzbacher Straße zum Bahnweg und die Fahrradzone Rosenthalstraße offiziell eröffnen.

Mit der Fertigstellung des Fuß- und Radweges erfolgte ein wichtiger Lückenschluss in der Radwegeverbindung von der Bad Sodener Innenstadt über Sulzbach (Taunus) bis nach Frankfurt am Main.

 

Gesamtmaßnahme in zwei Bauabschnitte unterteilt

Der erste rund 370 Meter lange Bauabschnitt wurde von Juni 2017 bis Dezember 2018 mit dem Gewässerausbau des Sulzbachs hergestellt. Die Baukosten hierfür belaufen sich auf rund 284.000 Euro, davon werden mit rund 74.000 Euro vom Land Hessen im Rahmen des Förderprogramms Gewässerentwicklung und Hochwasserschutz getragen. 

Im Rahmen des zweiten Bauabschnitts wurden von März bis September 2021 die Anbindung an den Bahnweg mit einer Länge von 160 Metern und die Fahrradzone Rosenthalstraße / Bahnweg hergestellt. Von den rund 885.000 Euro Gesamtkosten für Bodenerwerb, Planung und Bau der Verbindung werden 419.000 Euro vom Land Hessen im Rahmen des Förderprogramms Nahmobilität getragen. Rund 78.000 Euro steuert der Main-Taunus-Kreis aus dem Kreisinvestitionsfonds bei.