Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 22.11.2019

Werbung
Werbung

Frauen im Kampf um Rechte und Gerechtigkeit

Ausstellung: ‚Habt den Mut zum Neuen!‘

von Ilse Romahn

(28.10.2019) Von Mittwoch, 30. Oktober, bis Sonntag, 1. Dezember, präsentiert das Cornelia Goethe Centrum in Kooperation mit dem Frankfurter Frauenreferat die Ausstellung „Habt den Mut zum Neuen! – Frauen im Kampf um Rechte und Gerechtigkeit“ im PEG-Foyer der Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend.

Inszeniert werden 21 Porträts historischer Aktivistinnen, die sich für Demokratie und Gleichberechtigung eingesetzt haben.

Die ausgewählten Porträt-Banner dieser Ausstellung hat das Frankfurter Frauenreferat im Rahmen der Kampagne „Frauen.Macht.Politik.“ konzipiert. Die Banner verhüllten im vergangenen Jahr bereits spektakulär die Kaiserbilder im Kaisersaal des Frankfurter Römers.

„Es sind mutige, starke und beeindruckende Frauen, die wir auf den Bannern abgebildet sehen. Sie kämpften für das Wahlrecht, für das Recht auf Bildung, für das Recht auf eigenständige Erwerbstätigkeit, für bessere Arbeitsbedingungen, körperliche Selbstbestimmung und für das Recht auf gleichberechtige Teilhabe und Mitbestimmung. Und doch werden sie in der Geschichtsschreibung oftmals vergessen, ihre politischen und historischen Kämpfe und Errungenschaften unter den Teppich gekehrt. Der Blick zurück ist aber nicht allein ein Blick in die Vergangenheit, denn die Errungenschaften dieser Frauen bestimmen noch heute unsere Gegenwart“, sagt Frauendezernentin Rosemarie Heilig.

Bei der Betrachtung der Porträts soll es jedoch nicht bleiben: Alle Besucher der Ausstellung sind aufgerufen, Vorschläge einzubringen und weitere Porträts bedeutender Frauen hinzuzufügen. Diese werden auf Pinnwänden im PEG-Foyer und auf der Homepage des Cornelia Goethe Centrums unter http://www.cgc.uni-frankfurt.de vorgestellt.

Alle Interessierten sind sehr herzlich zur Ausstellungseröffnung von 18.15 bis 20 Uhr am ersten Tag der Schau eingeladen. Sie findet statt in Raum 1.G191 im PEG-Gebäude auf dem Campus Westend. (ffm)