Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 18.06.2021

Werbung
Werbung

Frankfurts Partnerstadt Yokohama als Teil der Nippon Connection

von Ilse Romahn

(01.06.2021) Das Nippon Connection Festival geht dieses Jahr in die 21. Runde. Von Dienstag, 1., bis Sonntag, 6. Juni, können sich Cineasten ein Stück Japan als Video-on-Demand nach Hause holen: 80 Kurz- und Langfilme warten darauf, entdeckt zu werden.

Im Rahmen des Festivals präsentiert Frankfurts Partnerstadt Yokohama das Schattenspieltheater Kakashiza. Die Theatergruppe ist international bekannt und schafft nur mit den Händen und dem Körper neue Formen.

Kakashiza tritt zu folgenden Zeiten auf: Samstag, 5. Juni, 14 bis 15.15 Uhr: Schattentheater Live Performance mit Q&A (6 Euro)    
Samstag, 5. Juni, 16 bis 17 Uhr: Schattentheater Workshop mit Q&A (8 Euro)

Weitere Informationen sowie online-Tickets gibt es unter https://db.nipponconnection.com/de/event/1110/performance-kakashiza-hand-shadow-animare im Internet.

Unter https://nipponconnection.com/de/start/ finden sich weitere Informationen zum Festival. (ffm)