Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 15.11.2019

Werbung
Werbung

Frankfurter Interkulturellen Wochen: Eröffnungsfeier im stadtRAUMfrankfurt

von Ilse Romahn

(04.11.2019) Am Mittwoch, 6. November, lädt der Initiativkreis der Frankfurter Interkulturellen Wochen (IKW) zur feierlichen Eröffnung in den stadtRAUMfrankfurt ein.

Integrations- und Bildungsdezernentin Sylvia Weber eröffnet die Veranstaltungsreihe, die mit dem Motto „ZUSAMMEN. LEBEN. WACHSEN.“ erneut ein Zeichen für Vielfalt und ein besseres Miteinander setzt.

„Die zahlreichen Vereine und Engagierten gehen auch in diesem Jahr wieder mit einem guten Beispiel voran: Sie bieten den Gästen bei mehr als 80 Veranstaltungen viele Gelegenheiten, sich kennenzulernen und auszutauschen. Ich freue mich, dass wir die Eröffnungsfeier in diesem Jahr im stadtRAUMfrankfurt begehen können – der Ort, an dem wir Menschen einen Raum bieten, um zusammenzukommen, gemeinsam Neues zu denken und aktiv zu werden“, sagt Weber.

Die Gäste erhalten von 18 bis 21 Uhr einen Vorgeschmack auf einige Veranstaltungen der IKW: Ein unterhaltsames Abendprogramm bietet Musik, Tanz und Spoken Word. Bei einem Umtrunk können die Gäste untereinander, mit Veranstaltenden und Initiativkreismitgliedern ins Gespräch kommen.

Die Anmeldung zur Eröffnungsfeier ist noch bis Dienstag, 5. November, per E-Mail an ikw@stadt-frankfurt.de möglich.

Die Frankfurter Interkulturellen Wochen 2019 finden vom 7. bis 17. November statt. Alle Informationen sowie das komplette Programm gibt es unter http://www.interkulturellewochen.frankfurt.de im Internet. (ffm)