Das Online-Gesellschaftsmagazin aus Frankfurt am Main

Letzte Aktualisierung: 01.07.2022

Werbung
Werbung

Frankfurter Ferienkarussell: Noch freie Plätze in den Sommerferien

Jugendliche erleben mit Gleichaltrigen Abenteuer unter freiem Himmel

von Ilse Romahn

(15.06.2022) Die Sommerferien stehen vor der Tür. Das bedeutet: Das Ferienkarussell des Frankfurter Jugend- und Sozialamtes dreht sich bald wieder! Für Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren gibt es bei der Freizeit „Unter freiem Himmel“ in Weidenhausen im Landkreis Marburg-Biedenkopf noch freie Plätze. Sie findet von Montag, 15., bis Freitag, 19. August, statt.

Wer hat schon mal selbst eine Seilbrücke gebaut und damit eine Schlucht überquert? Brot im Lagerfeuer gebacken?
in der Wildnis einen Unterschlupf gebaut? sich im fremden Gelände ohne Handy orientiert? unterm Sternenzelt geschlafen?

Wer all das mal erleben möchte, sollte bei der Ferienfreizeit mit dabei sein. Untergebracht ist die Gruppe in einer gemütlichen Herberge mitten im Wald. Hier finden die Vorbereitungen für die Erlebnis-Tour statt. Es werden (Outdoor-) Skills erlernt und eine gute Zeit miteinander verbracht. Am letzten Tag startet die abenteuerliche Tour mit einer Übernachtung unter freiem Himmel.
 
Die Kosten belaufen sich auf 65 Euro pro Person, die Fahrt wird mit dem Reisebus angetreten.
 
An den Veranstaltungen können alle Frankfurter Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt schriftlich über das Anmeldeformular unter ferienkarussell-frankfurt.de. Inhaberinnen und Inhaber des Frankfurt-Passes erhalten 30 Prozent Ermäßigung.
 
Weitere Informationen sind auf der Homepage oder über das Ferienkarussell-Infotelefon unter (069)21233010 erhältlich. (ffm)